Wie oft sollte man seine Unterhose wechseln, um sozial anerkannt zu werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlimm, dass Du sowas fragen musst. Unteräschemuss man täglich wechseln - haben Dir das Deine Eltern nicht beigebracht?

Das hat was mit HYGIENE zu tun - nicht mit sozialer Anerkennung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man die Unterwäsche mehrmals wechselt ist kein Zeichen für Coolness, sondern für Hygene. Am Besten du wechselt die Unterwäsche jeden oder jeden 2 Tag einmal.Und das solltest du dauerhaft machen, also für eine lange Zeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeXuZ
08.04.2016, 23:14

reich es aber nicht aus die unterhose zu wenden?

0
Kommentar von YvonneSun
08.04.2016, 23:25

Wenn du nur eine Boxershorts mithast und für eine bestimmte Zeit, als Beispiel 1 Woche unterwegs bist, wo du keine weitere Boxershorts herkriegst kannst du sie wenden. Aber ich würde nur machen, wenn es ein Notfall ist. Die Gesellschaft funktioniert so, dass die Kinder von ihren Eltern erklärt bekommen, wie genau man sich zu pflegen. Dazu gehören auch Sachen wie : Wie oft man sich am Tag die Zähne putzt, wie oft man duscht oder wie oft man die Unterwäsche wechselt. Jeder welcher anders ist, bekommt einen schlechten Ruf. 

1

Dass man täglich die Unterwäsche wechselt erklärt sich doch von selbst.Dass man da noch darüber nachdenken muss oder sogar fragen muss ist wirklich uncool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten täglich, in AUSNAHMEFÄLLEN an Tag 2 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeden tag nach dem duschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täglich. Was sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?