wie oft sollte man rasierklingen wechseln?

6 Antworten

Die Frage kann man nicht allgemein und für jeden gültig beantworten, weil es davon abhängt, wie stark der Haarwuchs des Betreffenden ist. Das kann von Mensch zu Mensch recht unterschiedlich sein. Und auch die Körperstellen, die rasiert werden sollen sind dabei von Bedeutung. Schamhaare sind anders als Barthaare oder Haare unter den Achseln. Auf jeden Fall sollte die Klinge gewechselt werden, wenn sie beim Rasieren weh tut, die Haut unter einer stupfen Klinge leidet oder die haare nicht mehr so gut entfernt werden. Aber das merkt man dann schon, wenn es so weit ist. Dazu kommt noch, dass auch die Qualität der Klingen oft recht unterschiedlich sind.

Kommt auf die Qualität der Klingen an, kannst es ja einfach gegen eine neue testen, dann merkst du´s schon.

Also ich merke immer wenn meine nichtmehr gut funktionieren

Was möchtest Du wissen?