Wie oft sollte man mit einem Hunde Welpen Gassi gehen(grieg nämlich einen Hund und denke so 3-4 oder was meint ihr)?

9 Antworten

Geh am besten immer nachdem der Welpe von einem Schläfchen aufgewacht ist kurz mit ihm raus, spätestens aber nach 2 Stunden falls er mal so lange am Stück nicht geschlafen hat. Und lobe ihn für jedes Geschäft, das er draußen macht.

alle 2 stunden zusätzlich nach dem fressen, nach den schlafen und beim spielen aufmerksam den hund beobachten, wenn sie anfangen hektisch im kreis zu laufen oder sehr aufgeregt schnüffeln hund schnappen raus. 

zur nacht ambesten in t-shirt und jogginghose schlafen so das man nur latschen an hund schnappen raus.

gassi gehen mit welpi pro lebensmonat 5 minuten laufen und dabei bitte auch den rückweg mit einrechnen. weil immer dran denken die knochen und gelenke sind noch nicht wirklich fertig und noch empfindlich 

genau so! :) und den kleinen am besten zur wiese tragen wenn die weiter weg sein sollte und möglichst keine treppen laufen lassen :) viel Spaß mit eurem kleinen :)

0

Mit einem kleinen Welpen musst Du OFT nach draußen, da ein Hund kaum auf Kommando pinkelt, ein ganz junger schon gar nicht. Mit meinem war ich anfangs am Tag jede halbe Stunde draußen, da man nie wusste, wann er jetzt wirklich muss und das Lernen, dass er ganz stubenrein wird schon einige Wochen dauerte. Je öfter er ins Haus macht, desto langsamer lernt er es...

Danke :)

0

bei welpen muss man alle 2-3 stunden raus (auch nachts)

erwachsene hunde sollten mind 3x am tag gassigehen

kaufe dir beitte unbedingt das buch "welpen" von clarissa von reinhardt aus dem animal learn verlag.. es gibt von ihr auch schoene videos auf youtube... 

Am Anfang alle 2-3 Stunden und nach dem Aufwachen, nach dem Essen, nach dem Trinken. Und ganz klar, wenn Welpi nervös wird - irgendwie man das Gefühl hat, nun muß er vielleicht. Lieber einmal zu viel raus als einmal zu wenig.

Auch nachts !

Man kann dann die 2-3 Stunden langsam  auf 4 Stunden ziehen.

Wenn Du mit 3-4 mal spazieren gehen meinst, das ist korrekt. Denn alle 2 Stunden gehst Du nur 5-10min raus - bis er sich gelöst hat oder Du meinst, das er nicht muß.

3-4 mal spazieren gehen muß man natürlich auch. Die Zeit ist abhänig von Alter und Energie. Am Anfang nur 15/20min, später dann auch mehr.

Aber auch mit einem erwachsenen Hund muß man mind 3 mal raus.

Was möchtest Du wissen?