Wie oft sollte man mindestens weinen?

7 Antworten

Weinen ist eine Reaktion auf eine starke emotionale Anspannung - beispielsweise aus Freude weinen, vor Erleichterung oder aus tiefer Trauer. Das sollte man nicht unterdrücken, denn es tut gut, für diese Gefühle ein Ventil zu haben. Bei solchen Anlässen sollte man sich ausweinen und dann ist es leichter.

Hat man keinen Grund zum weinen, ist das auch gut.

Einfach so zu weinen ist Quatsch, das braucht keiner.

Da hast du was verwechselt, es heißt, dass Lachen gesund ist und auch vor Lachen kann man weinen, was eindeutig zu bevorzugen ist.

Normalerweise weint man, wenn man ziemlich traurig ist und nicht, um ein regelmäßiges Limit zu erfüllen, das es so vermutlich auch nicht geben dürfte. LG.

Du solltest eher nur weinen, wenn es dir schlecht geht. Denn wenn du in schlechten Zeiten oder wenn es dir grad richtig mies geht, mal heftig los heulst, ist das quasi eine kleine Stressbefreiung und tut gut.

Wenn es dir gut geht brauchst auch nicht zu weinen

Also wenn es einem schlecht geht oder mies geht, MUSS man dann weinen? Oder ist das nicht so wichtig?

0
@Anonymplease

1 Es tut gut zu weinen

2 Es könnte sein, dass es dich halt belastet, wenn du dir nicht erlaubst zu weinen tut es dir eher nicht gut

1

Emotionale phase- ständiges weinen? Ungesund?

Ist es ungesund wenn man tagelang sehr oft am tag weinen muss?

...zur Frage

Warum weint man, wenn andere Leute weinen?

Warum weint man, wenn andere Leute weinen? Ich hab das oft, dass mir die Tränen kommen, wenn ich andere weinen sehe. Auch im Fernsehen. Egal ob Tränen aus Trauer, Schmerz oder Freude, bei mir fängt es immer an in den Augen zu kribbeln. Aber wieso eigentlich, ist das nur Mitgefühl? Ist das von der Evolution so gewollt? Was hat das für ein Sinn?

...zur Frage

kann mir jemand eine traurige geschichte erzählen zum weinen?

Ich bin oft traurig, kann aber nie weinen. Ich weiß nicht warum aber kann mir bitte eine Geschichte erzählen wo ich richtig weinen muss?

...zur Frage

ist es ungesund weinen zu verdrängen?

Ich frage hierbei für eine Freundin =)

sie ist sehr emotional und leicht verletzbar. Sie hatte ein schweres leben und ihr fällt es schwer leuten zu vertrauen. Als bsp, an silvester waren sie, ich, ihr freund und ein paar andere bei Freundin. Ihr freund hat sich mit einer frau die er bis dahin nur einmal zuvor gesehen hatte wirklich gut verstanden und mit ihr geredet und so. Es war nix dramatisches oder irgendwas gar sexuelles! xD Trotzdem hat sie das so sehr belastet dass sie nach silvester weinen musste. Es hat sie verletzt, obwohl sie seit ne weile mit ihm zusammen ist und er sie niemals betrügen würde und sie sich beide sehr lieben.

Nun frägt mich ihr freund nach rat und ich weiß auch nicht recht was ich sagen soll. Er hat erzählt dass seine Freundin es leid ist zu weinen und ab jetzt nicht mehr weinen will. Sie meint das wird ihr gut tun wenn sie ihre tränen verdrängt, er jedoch sagt dass es zwecklos ist. Das das weinen ihr Ventil ist um stress abzubauen und sie stattdessen an den Ursachen für ihre Sorgen arbeiten soll.

Ich steh halt jetzt in der mitte und weiß nicht was ich sagen soll xD Was meint ihr also? Sollte man das weinen unterdrücken oder ist das ungesund?

...zur Frage

wie nimmt man schnell ab? MIND 10 kilo pro monat? egal ob ungesund oder gesund!

...zur Frage

Jemand weint ohne Grund, wie reagieren?

Hallo Leute, gestern traf ich bei der Bushaltestelle ein junges Mädchen ungefähr in meinem Alter (17), sie weinte bitterlich, und weil sie alleine dort war, fragte ich sie ob ich ihr irgendwie helfen kann. Sie lehnte ab und sagte, dass sie selbst nicht wüsste warum sie weint, sie habe keinerlei Probleme und hätte auch an nichts trauriges gedacht. Als ich sie fragte ob sie öfter grundlos weinen müsste verneinte sie dies.

Nun meine Frage ist es "normal" ohne Grund zu weinen? Und wie sollte man reagieren wenn jemand scheinbar grundlos weint, ganz egal ob man sie/ihn kennt oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?