Wie oft sollte man eine Zahnbürste wechseln?

5 Antworten

Man sollte seine Zahnbürste monatlich wechseln. Was man dann zwar noch nicht sieht, ist der Spliss der Borsten. Und in diesem setzen sich Bakterien fest. Deshalb frühzeitig wechseln, nicht erst nach 2 oder 3 Monaten, wenn der Spliss schon ohne Brille zu sehen ist. Und eine Zahnbürste kostet nun wirklich nicht die Welt. Das sollte einem die Mundhygiene wert sein.

Die Zahnbürste sollte ausgewechselt werden wenn sie ausgefranst ist, spätestens nach zwei Monaten. Es ist auch wichtig die Zahnbürste nach einer Erkrankung zu tauschen.

auch elektische Zahnbürstenaufsätze müssen alle 6-8 Wochen gewechselt werden, die Bakterien fragen nicht worauf sie sich setzten....:-) Eine Parodontosebehandlung ist nicht nur teurer, sondern auch schmerzhaft. Somit lieber Zahnbürstenwechsel als Zahnarztbesuch.

Warum sind elektrische Zahnbürstenaufsätze so unverschämt teuer?

Ich habe mir vor einigen Monaten im Mediamarkt eine OralB-Ultraschallzahnbürste gekauft, mit der ich auch sehr zufrieden bin.

Aber jetzt wollte ich dort Ersatzbürsten kaufen und war geschockt, weil für 2 Mini-Bürstchen 9,98 € verlangt werden. Zwei normale Zahnbürsten bei Aldi kosten gerade einmal 65 Cent und was ist denn bei den Oral-Zahnbürsten mehr dran? Das Kuriose ist, dass die Oral-Bürsten im Internet auch nicht wesentlich angeboten werden?
Woher bekomme ich billigere Bürsten?

Ich trage mich langsam mit dem Gedanken, alle meine elektrischen Bürsten in den Müll zu schmeissen und mir nur noch Aldi-Zahnbürsten zuzulegen, die ich jede Woche wechsle. So hätte ich die Gewissheit, immer frische Borsten zu haben, die das Zahnfleisch kaum belasten.
Macht einmal den Test und fahrt mit einer alten Zahnbürste über die Lippen und danach mit einer neuen Bürste. Eine alte Bürste raspelt viel mehr.

Wie handhabt ihr eure Mundhygiene insbesondere beim Problem des Zahnfleischblutens?

...zur Frage

Elektrische Zahnbürste - gut oder eher nicht? Besser als Handzahnbürste?

Ich putze meine Zähne mit einer Handzahnbürste, mein Zahnarzt brachte mir jetzt eine neue Putztechnik bei, immer weg vom Zahnfleisch.

Also nicht kreisen, sondern nur immer "vom Zahnfleisch weg" abstreifen.

Jetzt überlege ich, mir eine elektrische Zahnbürste zu kaufen.

Die elektr. Bürste schon doch auch das Zahnfleisch oder was gilt es bzgl. der vom Zahnarzt empfohlenen Putztechnik zu beachten bezogen auf die elektrische Bürste?

Gibt es auch weitere Tipps / Vergleichtests etc.?

...zur Frage

Warum sind bei den Elektr. Zahnbürsten von Braun immer diese farbigen Ringe am Aufsatz?

Warum sind bei den Elektr. Zahnbürsten von Braun immer diese farbigen Ringe am Aufsatz?

Welchen Sinn haben diese? Markierung? damit man die Bürsten nicht vertauscht?

...zur Frage

Zahnbürste Wie oft elektrische bürste wechseln?

Ich hab eine elektrische Zahnbürste, wie oft sollte man die bürste wechseln wenn man die Zahnbürste täglich benutzt?

...zur Frage

Ihr kennt ja die Elektrische Zahnbürste, z.b Oral B..

Hatte ein neuen Aufsatz gekauft.Tollpatschiger weise ist mir der Aufsatz ins Klo gefallen.Gespült war schon.Soll ich trotzdem den Aufsatz lieber wegschmeißen (wegen Hygiene) oder reicht es laange abzuwaschen?

...zur Frage

Schwindel beim Zähneputzen

Seit kurzem benutze ich eine neue elektrische Zahnbürste, die sich nicht dreht sondern nur stark vibriert und oft wenn ich hinten an den Backenzähnen putze wird mir auf einmal schwindelig, manchmal so sehr dass ich denke mein Kreislauf sackt gleich ab und ich kipp um. Wie kann das sein, kennt jmd. das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?