Wie oft sollte man Danone Activia verzehren?

10 Antworten

also - mir hilft KEIN Jogurt bei der Verdauung, nichtmal eiskalte Buttermilch. Meinem Sohn gebe ich sowas in der Richtung, nur zum Trinken, jeden Tag - er hatte noch nie Magen-Darm, weder im Kiga noch auf der Mutter-Kind-Kur wo von ca. 100 Kindern 90 Kinder Magen-Darm hatten.

Wenns nach Danone geht soviel wie möglich

Wie schon gesagt, am besten und günstigsten den Joghurt selber mixen. Naturjoghurt kaufen, bisschen Zucker rein, und einfach noch ein paar Sesam- oder Sonnenblumen- oder eben Kürbiskerne, ganz nach belieben. Kostet weniger und ist das Gleiche drin. Jeder Joghurt unterstützt in gewisserweise die Verdauung, nur hat es nicht jeder Produzent nötig es draufzuschreiben und 'nen Euro mehr dafür zu verlangen... Genausogut könnte 'Ohne Kokain' draufstehen, entspricht auch der Wahrheit, fördert nur nicht den Verkauf... ;o)

Die tägliche Medikamenten-Einnahme nervt - gibt es Alternativen?

Ich bin aufgrund verschiendener Erkrankungen auf mehrere Medikamente angewiesen jeden Tag. Gibt es heutzutage nicht die Möglichkeit, dass man so eine "Pumpe" eingesetzt bekommt und man dann nicht mehr die einzelnen Tabletten etc. schlucken muss?

Weil ich muss jeden Tag 3 verschienede Medikamente nehmen und 2 Medikamente davon muss ich 4x täglich nehmen. Also, es ist nicht so schlimm, es nervt halt nur.

Darum meine Frage: Gibt es nicht eine andere Möglichkeit, wo man nur 1x täglich etwas einnehmen muss oder eine Medikamenten-Pumpe eingesetzt bekommt oder irgendwas anderes?

...zur Frage

Milchsäurebakterienreiche Nahrung - als Veganer?

Hallo!

Ich nehme schon seit ein paar Tagen ein Antibiotikum gegen eine Infektion. Antibiotika töten ja bekanntlich Bakterien aller Art ab - darunter auch Darmbakterien.

Jetzt habe ich Angst, dass meine Darmflora (welche enorm wichtig ist) durcheinander gerät, weshalb die Apothekerin, die mir die Tabletten gegeben hat, geraten hat, viele Milchsäurebakterien zu mich nehmen soll, z.B. durch Joghurt oder Käse. Als ich ihr gesagt habe, dass ich vegan und somit ohne diese Dinge lebe, hat sie mir geraten, dass ich Sauerkraut essen soll. Mir schmeckt Sauerkraut zwar irgendwie schon, nur will ich das Zeug nicht jeden Tag essen. Sie hat mir auch zu Milchsäurepräparaten geraten, welche aber schweineteuer waren und sich wahrscheinlich nicht rentiert hätten, da ich das Medikament nur etwa eine Woche nehmen werde.

Ich hab auch schon meine Suchmaschine angeworfen und nach milchsäurereichen veganen Lebensmitteln gesucht, nur hab ich nichts gefunden. Deshalb stelle ich die Frage jetzt euch: Welche Alternativen gibt es?

Danke für die Antworten! :)

PS: Milchsäurebakterien haben nichts mit Milch zu tun - sie entstehen bei Fermentation. Also spart euch die dämlichen Kommentare. Ich werde auch keine Außnahme machen und Milchprodukte essen.

...zur Frage

activia am abend zum abnehmen?

Kann man wenn man abnehmen will amabend also ca um diese uhrzeit ein activia essen? Weil man sagt ja man soll keine kohlenhydrate essen & viel eiweuß. Was ist denn in activia so drinnem?

...zur Frage

Bringt activia wirklich was?

Ich habe in der fernsehwerbung schon oft werbung von activia gesehen. es soll angeblich einen blähbauch reduzieren. ich selbst habe es noch nie ausprobiert und wollte fragen, ob das wirklich stimmt.

...zur Frage

zu arm fürs vegan ernähren?

hallo ich bin 15 und würde mich gerne vegan ernähren. allerdings sind wir arm und wenn meine eltern mir immer zweierlei extra sachen kaufen wird das auf die dauer teuer. außerdem sind vegane produkte sehr teuer! grünkerne zum beispiel oder vegane schnitzel würde ich gerne essen aber die sind sooo kostspielig im vergleich zu fleisch und milchprodukten. wie kann ich mich vegan ernähren und das auch noch billig und einfach? gibt es irgendwelche alternativen oder läden in denen man das zeug billiger bekommt?

...zur Frage

Billigere Alternativen zu Tabak & (Long)papes - Drehen und Bauen üben?

Guten Abend,

Ich hab die letzte Zeit viel Spaß daran gefunden, Zigaretten und sonstiges zu drehen/bauen. Jedoch bin ich eigentlich Nichtraucher und daher wäre das eigentlich eine große Verschwendung und nicht gerade Billig.

Gibt es billige Alltagsgegenstände, die das ersetzen können? Backpapier z.B als Paper und eben noch eine Alternative zum Tabak.

Wäre nett, wenn ihr mir Tipps geben könntet und eure Erfahrungen teilen würdet.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?