wie oft sollte man als anfänger ins fitnessstudio gehen?

4 Antworten

Naja das kommt ganz darauf an was du erreichen willst? Willst du Muskeln aufbauen? Willst du Fett verbrennen? Willst du dein Gewicht reduzieren? Willst du deine Fitness verbessern. Grundsätzlich würde ich dir an die 3 mal empfehlen, das hängt aber dann natürlich auch davon ab, was du mit deinem Training erreichen willst. Mit 3 mal solltest du locker hinkommen wenn du deine Fitness ein wenig verbessern willst, ein wenig Muskeln aufbauen willst oder Fett verbrennen willst. Willst du aber eine extreme Steigerung deiner Fitness erreichen, viel Muskelmasse aufbauen oder einen großen Gewichtsverlust erreichen solltest du mindest 5 mal pro Woche gehen. Das hängt dann aber natürlich auch immer von deinem Training dort im Fitness ab ;) Viel Erfolg beim trainieren :)

3 mal die Woche solltest du schon gehen. Allerdings ist es stark abhängig von deinen Zielen und den Backgroundinfos über dein Gewicht, KFA etc., ohne diese zu kennen können wir dir keine realistische Antwort geben

10 x dann bist du Fortgeschrittener.

Wie oft sollte man als Anfänger in der Woche zum Fitnessstudio gehen?

Und vor allem mit wie viel Gewichten sollte man so ca anfangen? Bin ca 1,90m groß aber eher zierlich gebaut und habe vorher weder Sport gemacht noch wirklich trainiert, habe so an eine combo zwischen Fitnessstudio und Schwimmen gedacht, aber man MUSS natürlich aufpassen das man es nicht übertriebt

...zur Frage

Wie oft sollte ich ins Fitnessstudio?

Ich war heute das zweite mal im Fitnessstudio und ich frage mich, in welchen Abständen ich gehen sollte?
Reicht für den Anfang zweimal die Woche aus? Ab wann sollte ich die Abstände verringern und in welchem Maß?
Sollte ich später irgendwann mal jeden Tag gehen?  

...zur Frage

Abnehmen und Cheatday - Kontraproduktiv oder fördernd?

Hallo liebe Community,

momentan versuche ich nach starker Gewichtszunahme wieder abzunehmen. Bis September wäre mein Ziel etwa 10-12 Kilogramm loszuwerden, also nichts sonderlich Brachiales :D

Nur mache ich das momentan so, dass ich noch keine Muskeln aufbauen will, also immer darauf achte, im Energieminimum zu bleiben. Ich nehme an sechs Tagen die Woche 600-1000 Kalorien durch Fleisch und Gemüse zu mir und gehe vier mal die Woche ins Fitnessstudio, wo ich 30-45min Ausdauertrining mache und ergänzend dazu Krafttraining und Dehnübungen, die auf mich angepasst wurden, absolviere. Dazu laufe ich täglich 6-8km, manchmal mehr.

Nun habe ich das die letzten zwei Wochen so gemacht, dass ich an einem Tag der Woche so viel davon essen kann, worauf ich gerade Lust habe, also Döner, Pizza, Alkohol, ...

Da kommt bei mir aber die Frage auf, ob dieser plötzliche Kalorienzuschuss mich in meinem Diät nicht komplett zurückwirft?

...zur Frage

Wie oft sollte ich ins Gym gehen?

Ich m13 habe 3 mal pro Woche Kickboxen wie oft soll ich dann ins Fitnessstudio gehen ? Wie muss ich trainieren damit ich Muskelmasse zunehme?

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Wie oft muss man ins Fitnessstudio gehen?

Wie oft muss man mindestens ins Fitnessstudio gehen?(pro Woche)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?