Wie oft sollte ich die Bettwäsche wechseln?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mach es so, wie es dir angenehm ist. Wenn du viel Zeit im Bett verbringst und auch noch die Katze hast, ist einmal die Woche schon in Ordnung.

Ich persönlich fände einmal die Woche zuviel Arbeit und seltener als alle 14 Tage schon hygienisch bedenklich, deswegen wechsle ich alle 10-12 Tage. Aber wir haben auch keine Katze.

PS: Du kannst  ihr ja anbieten, die Bettwäsche selbst zu waschen und aufzuhängen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja also vier Wochen sind schon lange. Ich glaube die meisten wechseln im 14-tägigen Tournus ihre Bettwäsche.

Kommt auch darauf ob jemand schnell schwitzt, ob er krank ist und wenn jemand noch Haustiere wie du in sein Bett lässt, die Dreck von draußen auf das Bett ablädt, dann sind vier Wochen zu lange.

Du ziehst aber deine Schuhe schon aus, wenn du von draussen kommst und ins Bett gehst oder?

Jeder soll sein Bett so oft abziehen, wie er er sich wohlfühlt. Ich fühle mich wohl, wenn ich ein frisch bezogenes Bett habe.

Wenn du noch zuhause wohnst, dann kannst du ja auch mal deine Bettwäsche selber waschen und sollte man die bügeln müssen, das auch tun. Dann kann deine Mutter auch nichts sagen, wenn du jeden Tag neu beziehst.

Oder deiner Katze die Pfoten abwischen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwa einmal die Woche würde ich sagen bei Jungs etwas häufiger als bei Mädchen, aber da deine Katze noch bei dir schläft wäre 2 mal in der Woche nicht falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@SaraWarHier,

meine Bettwäsche wechsle ich bei Bedarf, in der Regel wöchentlich.

Kürzlich wechselte ich schon am Folgetag, da ich in der Nacht geblutet hatte und die Bettwäsche davon verunreinigt war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd sagen so alle 10 - maximal 14 Tage, eher 10 wenn die Katze oft bei dir ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du selber entscheiden, erklär doch einfach deiner mutter genau das, was du uns auch gesagt hast, dann wird sie das sicher verstehen und wenn nicht, sie schläft ja nicht in deinem bett sondern du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaraWarHier
21.06.2016, 17:44

Sie beschwert sich eben, weil die Wäsche auch gewaschen werden muss, das Geld/Zeit kostet usw...

0

Es kommt zum Beispiel auch drauf an, wie warm aktuell das Wetter ist. Wenn ich nachts tendenziell mehr schwitze, wechsele ich die Bettwäsche mindestens jede Woche. Im Winter (bei kühlen Temperaturen) bleibt die auch länger drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde alle 2 Wochen welchseln am angenehmsten! :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wechsle sie jede Woche, denn man schwitzt mit demganzen Körper und mit deiner Katze im Bett hast du vollkommen recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein mal in der Woche, schliesslich schwitzt man und Hautschuppen lagern sich im Textil ab. 4 Wochen ist schon recht eklig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenigstens 1 Mal die Woche.

Ich jedoch wechsel' sie durchaus auch 2 Mal.

Und nach Bedarf sogar noch öfter....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle 1-2 Wochen, würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?