Wie oft soll man den Freund schrieben oder anrufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Jana, sollen oder müssen steht da wohl nicht zur Debatte. Wenn deine Freundin aus ihrem empfinden heraus nicht ständig Kontakt zu ihrem Freund halten möchte und auch nicht so oft schreiben möchte, dann ist das doch völlig in Ordnung. Sie (und jeder andere auch) darf sich da ganz nach ihrem eigenen Gefühl richten. Wenn ihr nach Kontakt ist, dann darf sie ihn `herstellen´ und wenn ihr nicht danach ist, dann muss sie auch nicht schreiben oder telefonieren.

Für Beziehungs- und vor allem Gefühlsangelegenheiten gibt es keine Normen. Auch wenn manche Menschen und oft auch die Gesellschaft solche Normen eingeführt haben...

Macht jeder das, wonach ihm gerade eben ist, was ihm Freude und Spass macht. Und was kein gutes Gefühl bereitet, das darf jeder lassen. Richtet sich jeder nach seinem Gefühl und nicht nach dem Verstand und schon gar nicht danach, was Freunde, Bekannte oder andere meinen...

Alles liebe Monika

Nah, sie soll es so oft machen wie sie will, wenn es ihm so nicht passt kann sie immer noch was ändern aber ich würde nicht zu aufdringlich sein...

Dafür gibt es keine Regel. Jede Beziehung entwickelt eigene Regeln und Normen.

Sie kann ja ab und zu mal anrufen, aber dass sollte der Freund ja auch machen und nicht nur sie.

Das kommt auf den Freund an.

Was möchtest Du wissen?