Wie oft soll ich meine Wohnung putzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf die Größe und Nutzung der Wohnung an, beim Thema Boden natürlich auf den Bodenbelag, bei Dusche und Co auf den Kalkgehalt des Wassers und natürlich auf das eigene Empfinden.

Ich putze meist Bad und WC ein Mal die Woche (bei Besuch häufiger), Küche nach jedem Abspülen, Böden alle 1-2 Wochen. Oberflächen, wenn mir der Staub auffällt ;)

Wenn dir die Staubfusel engegenkommen bzw. es stiebt wenn du irgendwo was abstellst. Ein Indiz ist auch wenn du nicht mehr in die Küche kommst weil sich dort eine Biotop gebildet hat , wenn dir aus dem Bad Wolken von unangenehmen Gerüchen entgegenschlagen - naja dann war dein Putzen eindeutig zu wenig.

Ansonsten solange du damit klar kommst und solange dich noch jemand freiwillig besuchen kommt.

Staubsaugen jede Woche einmal, Bodenwischen nur bei Flecken, Bad aber wöchentlich saubermachen (Alles!), und Küche auch. Abstauben so aller drei bis vier Wochen... Und Fensterputzen wenn's muss. 

Das ist dann aber alles Minimum.

Was möchtest Du wissen?