Wie oft seit ihr in eurer Jugend feiern gegangen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich war fast jeden Freitag in meiner Stammdisco, manchmal auch Samstags. Feiern mit Freunden war ich auch oft. Angefangen hat das mit ca 14/15, mit ca 20 wurde es immer seltener und ab ca 30 kaum noch. Ist aber nur ganz grob geschätzt (ist zu lange her;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Das hing vom Angebot ab, hier gab es nciht allzu viele Möglichkeiten zum feiern im Sinne von Jugendtreffs/Discos, Festen oder Tanzrunden -----> gemütliche Haus-Partys in meinem Freundeskreis haben bei mir (bin ein 1990er) jedoch in der Zeit 9./10. Klasse und Ausbildungszeit so alle paar Wochen mal stattgefunden. War immer schön, ich denke gern zurück :)

Ich gehe bis heute ganz gern weg, wenn ich mal Zeit habe, aber da flipp' ich nicht aus ;) Ich war nie der große Partylöwe oder Alkoholtrinker und habe auch nie viel Geld auf Partys gelassen ----> und dieses "sehen und gesehen werden" in der Disco war davon abgesehen nie so meins, das war mir zu oberflächlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war jeden Samstag tanzen (und vermisse das so sehr...). Es gab aber auch viele Dorffeste oder andere Tanzveranstaltungen, wo ich auch immer war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja so lange ist das ja gar nicht her, also das allererste Mal war ich zusammen mit ein paar Freunden und Lehrern direkt nach der Abifeier in einer Disco, hat mich aber erstmal nicht beeindruckt, der Reiz kam erst später. Weil dann bin ich in die Hände von falschen Menschen geraten, was eher nicht so gut war, aber ich bin froh, dass ich mich da so schnell distanziert habe...Allah sei Dank. Jetzt ist mir jeglicher "Spaß" an sowas vergangen. Tanzen, singen und lachen ist ja an sich sehr schön, aber nicht mit den falschen Leuten. Pass gut auf dich auf. 

Möge Allah dich weiterhin rechtleiten und beschützen. Amin.

LG Dunya 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 15 jedes Wochenende, oft 2x, in den Ferien auch öfter. Ab 21 dann nicht mehr so häufig, da waren schon Phasen etwas besonderes, in dem ich jeden Samstag fortging. Ab 24 dann noch weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis vor zwei Jahren war ich oft feiern. Jetzt gibt mir das nichts mehr und ich würde mich in Discos einfach nur unwohl fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-3 mal, ich weiß es nicht mehr genau, war ich in einer Disco. Es ist nichts, was man erlebt haben muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre leichter zu beantworten, wie oft ich NICHT feiern gegangen bin. Gesoffen wurde eigentlich mehr oder weniger jedes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freitag,  Samstag und wenn möglich  am Sonntag.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abrahcar
16.07.2017, 20:32

Von welchem bis welchem Alter war das?

0
Kommentar von abrahcar
16.07.2017, 21:41

Wie alt bist du?

0
Kommentar von Moin28
16.07.2017, 21:42

88

0

Einmal bisher in meinem Leben

hat Spaß gemacht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war noch nie feiern, da ich Jesus treu sein will und für ihn leben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden freitag samstag und feiertag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abrahcar
16.07.2017, 20:30

Und von welchem Alter bis welchem war das?
Hat es irgendwas gebracht?

0
Kommentar von Nuke20
16.07.2017, 20:31

von 15 weg bis 18 dann hat sich das augehört ja mega viel spaß und kein geld gespart

0

Was möchtest Du wissen?