Wie oft Pizza ist mit der Gesundheit vereinbar?

6 Antworten

Es kommt drauf an. Selbstgemacht ist sie sicher gesund, wenn man auf das Fett achtet und sie nicht täglich verspeist. Gekaufte Pizza ist sehr fettreich und kalorienlastig dazu.

Es stimmt. Sie hat kaum Vitalstoffe, nur Auszugsmehl, Transfette, so gut wie keine Vitamine und keine Ballaststoffe.

Sie ist schon gesund, macht aber dick! Hat unheimlich viele Kalorien. Man sollte sie nur einmal die Woche essen. Wenn Du keine Probleme mit der Figur hast, kannst Du weiterhin problemlos Deine Pizzen verzerren!

Was möchtest Du wissen?