Wie oft Nasenspray?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt drauf an was für ein Nasenspray es ist. Wenn es einer mit einem abschwellendem Wirkstoff wie z.B. Xylometazolin ist, dann maximal 3 x tgl. Für maximal 1 Woche, sonst trocknet die Nasenschleimhaut zu sehr aus. Bei einem Meerwassernasenspray kannst du ihn auch öfters am Tag über einen längeren Zeitraum anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So oft, wie in der Packungsbeilage angegeben oder vom Arzt verschrieben.
Da gibt es keine Richtwerte oder allgemeine Empfehlungen, das ist auch abhängig vom Nasenspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen es nur zu benutzen um einschlafen zu können. 

Ich überbrücke tagsüber immer mit Kaugummi, da athmet man automatisch mehr durch den Mund. 

Ich was nasenspray abhängig das ist kein Spaß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nilpferdi,

benutze am besten Meerwassernasenspray. Das macht nicht süchtig und ist gesünder. Gibt es meist in der Herbst-/Wintersaison sogar sehr günstig bei Aldi zu kaufen. Ansonsten eben in Apotheken danach fragen.

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchstens 4 mal. Und nicht länger als 1 Woche, kann zu einer Sucht führen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 - 4 mal am Tag sonst wirst du noch süchtig also mein ex Mann ist daran süchtig geworden und der macht die tägliche seit 4 jahren es ist echt schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?