Wie oft muss man ins Solarium gehen, bis man schön braun ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist zwar schon ne alte Frage aber gehen ja immernoch Leute drauf um zu lesen! :) 

Also mit unter zehn Minuten anfangen ist totaler Blödsinn , da die haut erst nach 10 Minuten Farbe annimmt...

Solltest vielleicht mit der leichtesten sonnenbank anfangen z.b 400er und auf 15 Minuten , wenn's zu krass ist oder die haut merkt ist zu heftig kannst du immernoch runter gehen das machst du 2x dann gehst du da 20 Minuten drauf und das auch wieder solange wie du merkst bräunt gut 

Dann machst du 15 Minuten ne Nummer stärker und immer so weiter wenn ich mal längere Zeit nicht gehe fange ich wieder bei 20 Minuten 600er an das klappt ganz gut aber normalerweise reichen 2x die Woche völlig aus mehr solltest du auch nicht gehen :-) 

Also ich bin 15 jahre alt und bin vorgestern das erste mal solarium gegangen aber natürlich ohne make-up! Ich wurde sehr schnell braun und ich werde heute noch mal reingehen aber dieses mal 15 min aber danach immer schön eincremen weil die haut brauch ja danach sehr viel feuchtigkeit :-)

Der Beitrag ist zwar schon etwas her, aber wenn ich das hier so lese, muss ich einfach mal meinen Senf dazu geben. Schon heftig, dass hier einfach nicht normal auf eine Frage geantwortet werden kann. Die Frage hier war nicht, ob Solarium schädlich ist oder nicht, sondern wie oft man gehen sollte, damit man was sieht, aber anscheinend sind die meisten Menschen zu unterbelichtet, um das zu verstehen. Finde ich etwas bitter, aber gut. Ich bin zwar auch kein Solarium-Freak und würde auch nicht raten, es damit zu übertreiben, aber das tut hier gar nichts zur Sache! Man muss hier auch nicht versuchen den Moralapostel zu spielen, ich will nicht wissen wie viele Leute von denen die hier aufmucken rauchen oder sich zu wenig bewegen oder sonstige ungesunde Sachen machen. Der springende Punkt ist, Solarium ja oder nein liegt im Ermessen desjenigen, der es tut und ihr braucht euch nicht einzumischen, das ist wahnsinnig lächerlich, weil ihr mit Sicherheit auch keine perfekten Menschen seid. Einfach lächerlich und erbärmlich.

Und jetzt zur eigentlichen Frage zurück: Um eine Bräune zu sehen musst du schon regelmäßig gehen und was wichtig ist: nicht gleich 20 Minuten oder so, sondern lieber mit 12 Minuten anfangen und 2x die Woche gehen reicht völlig aus. Du kannst auch mal die Produkte von dem Sonnenstudio probieren. Es kommt natürlich auf deinen Hauttyp an und wie schnell du braun wirst, aber prinzipiell solltest du nach spätestens 1-2 Monaten richtige Erfolge sehen.

ne bräune (nicht die natürliche hautfarbe) finde ich eher unaktrativ

@Raimund1:

Ich habe doch geschrieben, das ich das Make-up kurz vorm Besuch entferne!

@Pjakobs und den anderen:

Es ist mir schon klar dass, das Solarium schädlich ist. Nur ich möchte es nur mal ausprobieren, da ich mit 22 Jahren das erste Mal gehe, im Gegensatz zu anderen Jugenlichen in meinem Alter. ich werde auf keinen Fall auf Dauer gehen.

LG Britta8080;-)

ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber schau Dir mal Frauen um die 40 an, die 20 Jahre lang in's Solarium gegangen sind. Was eine Verschwendung von Schönheit.

Nebenbei: wenn Du ein heller Hauttyp bist, dann ist die Wahrscheinlichkeit, daß außer den Falten garnix passiert ziemlich nah an 100%

pj

genau, man nennt es auch "lederhaut". was sich die frauen alles antun, ist eigentlich unglaublich.....

0
@katermurphy

das Schlimme ist ja: wir tun ihnen das an, mit diesem bescheuerten Schönheitsideal... Verhutzelte Hungerhaken züchten wir! Grässlich.

pj

0
@pjakobs

und sie machen es nur wegen den anderen frauen, loool, männer stehen auf solche frauen überhaupt nicht......aber das begreifen sie nicht

0
@katermurphy

da wär ich mir nicht so sicher. Nur sind es halt spezielle Männer. Dieter Bohlen, Manta Manni & co halt.

zumindest der Bohlen allerdings, der sucht sich dann auch ne neue, wenn die alte hutzelig geworden ist.

0
@pjakobs

sry, frauen machen schönheitshalber alles nur wegen den anderen frauen...... frauen wollen immer besser, schöner usw. sein als andere frauen...männer haben es besser....sie haben immer einen mann, der schlechter oder miserabler ist als er selber, looool, damit ist das problem für männer sehr schnell erledigt...

0
@katermurphy

na ja... es gibt genug Männer, die gehen nicht selbst in's Solarium sondern schicken ihr Auto in die Muckibude.. nicht weniger lächerlich, aber die Langzeitschäden sind geringer.

0

Sonne contra Solarium - Gesunde Bräune, gibt es das?

Alternative Solarium?

Nach wie vor und trotz intensiver Warnungen vor Hautkrebs gilt es als attraktiv, das ganze Jahr über braun zu sein. Vor allem in der sonnenarmen Jahreszeit machen die Sonnenstudios deshalb ihr bestes Geschäft. Sie profitieren auch davon, dass viele die künstliche Sonne für harmloser halten als die natürliche Sonnenstrahlung. Und nicht wenige glauben, dass der Besuch im Solarium ihre Haut auf den bevorstehenden Sommerurlaub vorbereiten kann. Beides stimmt so nicht: (...)

http://kuerzer.de/IVJ7MUB59

Mit Make up? Warum nicht gleich mit Sonnencreme? Da wirst du in 10 Minuten nicht viel erreichen, auch wenn du täglich gehst.

Probiers mal ohne Make up, dann gehts leichter, aber nicht zu oft, so toll ist das Solarium auch nicht. Und vor allem das Wassertrinken nicht vergessen!

Was möchtest Du wissen?