Wie oft muss man in der woche giesen und wieviel wasser?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Pflanzen nehmen Wasser sowohl über die Wurzeln als auch die Blätter auf.
Deshalb mögen es fast alle Pflanzen gern, wenn sie nicht nur gegossen, sondern zusätzlich ab und zu einmal abgeduscht oder mit Wasser eingenebelt werden.
Hierzu ist aber nur kalkarmes Wasser geeignet.
Ansonsten bilden sich auf den Blättern unschöne Kalkringe, die nicht nur die Optik stören, sondern u.U. auch die feinen Blattspalte in ihrer Funktion behindern.
Kübelpflanzen freuen sich insbesondere dann so richtig, wenn sie im Freien stehen und einen warmen Gewitterregen abbekommen.

Die allermeisten Pflanzen sind gemäß ihrem natürlichen Standort an nur mäßige Substratfeuchte angepaßt.
Üblicherweise sorgt der Regen für die Bewässerung, welcher nicht notwendigerweise täglich fällt.
Die Erde ist dann nur leicht naß und trocknet nach einiger Zeit zudem oben an.
In den unteren Regionen, wo sich die Haarwurzeln befinden, ist die Erde fast immer gleichmäßig feucht.
Das können Sie selbst nachvollziehen, wenn Sie an einem trockenen Sommertag im Garten ein mindestens etwa 1/2 Meter tiefes Loch ausheben.
Durch die krümelige Bodenstruktur ist zudem gewährleistet, daß auch Luft an die Wurzeln kommt.
Dies ist ein wesentlicher Faktor dafür, daß sie nicht faulen.

Es wäre ideal, wenn man genau diese Verhältnisse in den Pflanztöpfen, Kübeln, Balkonkästen usw. imitieren könnte.
Weil diese Töpfe relativ klein sind, muß man aber häufiger gießen als es die Natur tut, denn das Speichervermögen für Wasser hängt von der Menge an Substrat ab.
Und das ist in der Natur nun einmal deutlich größer.
Es ist auch für erfahrene Pflanzenliebhaber mitunter schwierig, beim täglichen Gießen die Wassermenge genau so zu bemessen, daß das Substrat weder zu trocken noch zu feucht ist.
Besser ist es daher, lediglich im Mittel die Feuchtigkeit wie später beschrieben auf dem Idealwert zu halten.
Viel Erfolg mit Deinen Pflanzen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wer soll das jetzt sinnvoll beantworten können ? Also welche Pflanzen willst du gießen ? Das ist nämlich völlig unterschiedlich ! Kommt auch drauf an ob die Pflanze in Erde oder z.B. in Seramis Granulat eingetopft ist. Zimmerpflanze oder Balkon ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Pflanze drauf an. Gibt welche, die brauchen täglich Wasser und welche, die man höchstens einmal in der Woche füttern sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um darauf eine qualifizierte Antwort geben zu können, müßte man genaueres Wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll den gegossen werdwen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr naive Frage. Wie oft musst Du täglich trinken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sternbasis 26.05.2010, 13:17

So ungefähr zwischen 2 und 3 Liter Flüssigkeit, dabei ist Wasser mit am besten.
Beim Sport ist Apfelschorle der perfekte Durstkiller.
Bier und alkoholische Getränke zählen nicht als Flüssigkeit.

Think positive ^^

0

Was möchtest Du wissen?