Wie oft, muss, man Haare nachfärben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habe auch braune Haare und diese schwarz gefärbt. Ich färbe circa alle 3 Monate den Ansatz nach. Je nachdem wie doll man den Ansatz halt schon sieht. Einwirken lass ich die Farbe nicht so lang, da ungefärbtes Haar die Fabre ja schneller und besser annimmt. Danach ordentliche Haarpflege, da färben strapaziert. Und die Haare sehen aus wie neu ;)

Also Färbst du nur den ansatz nich alle haare? : D lg

0
@Elvisgirl

Meist nur den Ansatz, bleibt Farbe übrig dann massier ich das in die Längen ein. Macht meine Friseurin auch immer so. Wenn ich meine Haare ständig komplett färben würde hätt ich extremen Farbverbrauch :D Da ich sehr lange Haare hab. Ist ja auch nicht so gesund immer komplett zu färben, und irgendwann nimmt das Haar eh nix mehr auf...

Nach dem Sommer färb ich meist komplett, damit die Farbe wieder frisch aussieht, da Sonne und Chlorwasser im Schwimmbad die Farbe bissl entziehen.

0

Wenn man den Ansatz sieht. Das kommt darauf an, wie schnell deine Haare wachsen.

Gesund für die Haare wäre es, alle 2 Monate nachzufärben,mindestens, besser wäre 3-4 Monate.

ca. alle 2 monate, guck halt wann du den ansatz zu auffällig findest...

so oft wie du willst aber ich würde sagen alle 6 wochen

sobald 1cm nachgewachsen ist, sonst sieht es blöde aus

Was möchtest Du wissen?