Wie oft muss man den Heizkörper entlüften?

5 Antworten

Hallo,

eigentlich muss man den Heizkörper nie entlüften! ;o) Ist es dennoch nötig, ist der Heizkreislauf nicht dicht. Das trifft allerdings auf die allermeisten Heizungen zu. Ratsam ist es, den Heizkörper vor beginn der Heizsaison zu entlüften, damit er über den Winter gleichmäßig warm wird und keine heizenergie verloren geht. Wie man einen Heizkörper entlüftet, zeigen wir Schritt für Schritt hier: http://www.selbst.de/bauen-renovieren-artikel/heizung-lueftung-solar-technik/heizkoerper-entlueften-154683.html

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Eigentlich wurde schon alles gesagt. Bei meiner alten Wohnung war komischerweise immer ein Heizkörper in den Kellerräumen voll Luft (3 Etagenhaus). Ist das Heizsystem einmal befüllt und komplett entlüftet, braucht es normalerweise auch nicht mehr entlüftet werden, da es sich um ein geschlossenes System handelt. Wie hier schon erwähnt wurde, sobald ein Blubbern nach Öffnen des Thermostats auftritt und ein Teil des Heizkörpers nicht mehr auf Temperatur kommt, ist eine Entlüftung notwendig.

Wenn esim Heizkörper gluckert, dann ist meist Luft drin. Hier solltest Du den höchsten Heizkörper im Haus entlüften, wenn die Heizung eine Zeit lang lief und dieser Heizkörper an war.

Ferner sollte rund nach einer Woche Heinzungsbetrieb nachdem Wasser in den Kreislauf aufgefüllt wurde, entlüftet werden - hat mit mein Heizungsbauer, der die jährliche Wartung macht, gesagt.

Wie kann man einen Heizkörper ohne Entlüftungsventil entlüften?

Habe alles versucht, es klappt nicht!!!

...zur Frage

Heizkörper entlüften, Thermostat

Hallo,

da es im Winter aus dem Heizkörper häufig gluckerte und er auch ur z.T. warm wurde, will ich den Heizkörper entlüften. Schlüssel habe ich. Muss ich vorher den Thermostat aufdrehen oder kann der geschlossen bleiben?

...zur Frage

immer wieder Luft im Heizkörper

Meine Mutter wohnt in einem Mehrfamilienhaus in der Dachwohnung. Sie muss jeden zweiten Tag ihre Heizkörper entlüften, da sie nicht mehr richtig warm werden oder gluckern/pfeifen. Ich habe es am Wochenende gemacht, da ich immer dachte, sie macht es verkehrt. Ich habe alle Heizkörper entlüftet, bis Wasser kam. Es war alles okay. Gestern trotzdem das gleiche Problem wieder, zwei Heizkörper sind wieder voll Luft. Ich habe jetzt die anderen Mieter im Haus gefragt, das Problem hat niemand. Meine Frage: Liegt es daran, dass sie die oberste Wohnung hat ? oder sind die Heizkörper oder Ventile kaputt ?

...zur Frage

Alte Rippenheizkörper entlüften, nur wie und wo?

Hallo meine Heizkörper gluckern vor sich hin und werden nur in den 2 ersten Rippen warm. Jetzt möchte ich diese entlüften, leider habe ich kein Ventil wo ich ganz leicht nen Schlüssel reinstecke und umdrehe. Das wäre einfach. Somit hab ich schon oft gelesen man muss mit der rohrzange vorsichtig eine Mutter öffnen. Wer kennt sich da besser aus und kann mir da genau sagen wo, welche. Hab daher auch bilder gemacht.

1000 Dank im Voraus.

...zur Frage

Heizkörper bleiben trotz entlüften kalt

Habe eine Heizung von junkers. Unten Fussbodenheizung und oben 4. Heizkörper. Zwei der Heizkörper bleiben trotz entlüften und nachfüllen kalt. Beim letzten entlüften und nachfüllen kam kein Wasser mehr aus dem Entlüftungsventile der beiden Heizkörper. Heizung zeigt keine Störung. WAS KANN ICH TUN?????

habe eine

...zur Frage

Heizkörper Problem ...?

Hi, mein Heizkörper ist nur die obere Hälfte richtig heiss (siehe Foto rote Umrandung). Der Rest ist eiskalt. Entlüften bringt nichts,  lasse Luft immer raus. Was kann das sein oder ist es normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?