Wie oft muss ich trainieren um Muskel aufzubauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!  Leider fehlen so wichtige Informationen wie das Alter . Aber das mit den Liegestützen - trainieren Brust und Trizeps - bekommen wir hin. 

Für Anfänger und da besonders Frauen sind normale Liegestütze oft zu heftig - aber auch da gibt es einen Weg. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Bei einer hohen Kommode stehst du fast - da wird es ganz leicht. Extremfälle können auch schräg gestellt an der Wand starten. Mit der Kraftsteigerung sollte die Position immer flacher werden. So kann jeder / Jede Liegestütze lernen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BakaBoru
20.02.2016, 22:58

Danke für die hilfreiche Antwort! 

1

Ich würde dir empfehlen zuerst einmal von den Knien einige Liegestütze zu machen. In meinen Kursen(Judo)hatte ich immer wieder Teilnehmer mit den gleichen Problemen. Nach einiger Zeit waren die Trainierenden in der Lage, zumindest mit 3 Liegestützen aufzuwarten. Danach folgte eine kontinuierliche Steigerung über einen längeren Zeitraum. Im Moment schaffen sie bereits 20! Wer mit kurzfristigen Erfolgen rechnet, ist schlecht beraten. Es braucht eben alles seine Zeit. Denn der Weg ist das Ziel, nicht umgekehrt.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üb einfach! Jeden Tag 10 Minuten und dann passt das nach 2 Wochen kriegst du wahrscheinlich schon eine hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?