Wie oft muss ich ein Gesundheutszeugniz erneuern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt kein Gesundheitszeugnis mehr, es gibt nur noch eine Belehrung nach dem Bundesseuchengesetz. Diese Belehrung muß jährlich wiederholt werden.

Wer noch ein Gesundheitszeugnis hat, braucht diese Belehrung nicht.

.

Belehrungen (Gesundheitszeugnis) Seit dem 01.01.2001 wurde das frühere Gesundheitszeugnis nach § 17 / 18 Bundesseuchengesetz durch die Teilnahme an einer Belehrung ersatzlos gestrichen.

Das alte Gesundheitszeugnis nach § 17 / 18 ist weiterhin gültig.

Quelle: http://www.stadt-koeln.de/bol/gesundheit/produkte/02208/index.html

Ich habe meins noch aius der Lehre gehabt, das war nur so ein Zettel. Den hab ich auf dem Gesundheitsamt gegen ein kleines Heft getauscht, kam glaub ich 2€ oder so.

Es kommt drauf an, wann du es gemacht hast. Ich z.B. habe meins vor vielen Jahren gemacht und es ist mein Leben lang gültig.

Das hängt davon ab, wofür Du es brauchst.

Bei Seeleuten muss es jährlich erneuert werden, bei LKW-Fahrern über 50 alle fünf Jahre.

ich habe meins vor drei jahren gemacht.

Das ist davon abhängig, wofür Du das brauchst.

Was möchtest Du wissen?