Wie oft muss ich die Klingen meines Venus-Damenrasierers auswechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du das Teil neu gekauft hast, dann hast du bestimmt auch die Verpackung noch.

Lies bitte mal, was da drauf steht und schau im Inneren der Packung nach der Gebrauchsanweisung, da steht alles drauf, was du wissen musst.

Und wann du die Klingen wechseln musst, das kannst nur du selbst vorort entscheiden. Mit den Rasierklingen ist es wie bei den Scheren, bei den Messern, wenn sie nicht mehr oder nur schlecht schneiden, dann besteht Handlungsbedarf.

Gute Scheren und Messer, die kann man schleifen. Rasierklingen muss man austauschen. Aber ... wie schon gesagt, dass spürst du selbst wennder Rasierer plötzlich beim Rasieren nicht mehr "flutsch" sondern Haare stehen lässt und/oder Haare nur "rupft" was dich piekst ... ;-)

Wenn du mal etwas Übung hast, ist das absolut kein Problem für dich ... und ... für den Anfang sei dir gesagt: Bitte aufpassen, dass du dich nicht verletzt !

Wenn du merkst, dass er die Haare nich mehr richtig abschneidet, also sich das nich glatt anfühlt!!! Aber in der Regel so alle ein bis zwei Monate, so mache ich das zummindest!!!

Immer dann, wenn die Klinen nicht mehr scharf genug sind. Keine Sorge, das merkst du beim Rasieren.

Wenn er nicht mehr schmerzfrei oder gar nicht rasiert.

Schätze jeden Monat 1 Mal.

Was möchtest Du wissen?