Wie oft muss ein Busfahrer pause machen | Deutschland - italien

4 Antworten

Ich tanze und dort fahren wir auch oft auf internationale Turniere, wie z.B. Holland, Österreich, Belgien,... . Einmal sind wir nach Östereich gefahren (ca. 8 Stunden) und ich kenne das so, dass der Busfahrer mind. alle 2 Stunden eine Pause machen muss.. ich hoffe ich konnt dir ein bisschen weiterhelfen :-)

Gruß

Die Lenk- und Ruhezeiten für Busfahrer: max 9 Stunden täglich, 2 mal im der Woche darf die Lenkzeit auf 10 Stunden erhöht werden. Aber: Max. 90 Stunden in 2 Wochen (was Du nicht kontrollieren kannst) Nach 4,5 Stunden 45 Minuten Pause. Die Pause kann in dieser Zeit auch aufgeteilt werden, z. B. 15 Min. + 30 Min. Dann darf der Fahrer wieder 4,5 Stunden fahren, wenn er nur insgesamt 9 Stunden fahren darf, statt ausnahmsweise 10 Stunden. Nach dieser Lenkzeit (9 oder 10 Std.) muss der Fahrer mind. 11 Std. Freizeit haben. Wenn der Bus die Strecke nicht in 10 Stunden Fahrzeit schafft, dann muss ein 2. Fahrer mit fahren, oder die machen Fahrerwechsel an irgend einem Rasthof, was ich auch schon erlebt habe. Aber ob dann die gesetzlichen Lenkzeiten eingehalten werden.... Wenn Du es noch genauer wissen möchtest, gehe auf: forum.busstreff.de Aber ich nehme an, dass diese Auskunft erst mal reicht.

Was möchtest Du wissen?