Wie oft muss der Kaninchenstall gesäubert werden?

8 Antworten

jede woche natürlich die ganzen anderen sachen alles einfach putzen

es kommt immer drauf an wie viele im stall sind sind es mehrere schon alle 3-4 tage ansonsten immer sofort wenn es anfängt zu stinken oder am besten nach einer woche..!

Ich mache das Gehege morgens und abends sauber. Kaninchen machen bevorzugt beim Futtern unter sich, dass heißt, jedesmal wenn das Kaninchen an die Heuraufe geht, würde es wieder im nassen stehen, dass das nicht gesund ist bzw. angenehm, dürfte klar sein. Also jeden Tag 1 - 2 mal den Käfig sauber machen und einmal die Woche komplett auswaschen.

Wie oft in der Woche soll ich den Kaninchenstall misten?

Frage steht ja oben! ich miste ihn 2-mal pro woche!!! Reicht das??? Schon mal im vorraus: DANKE

...zur Frage

Kaninchenstall Winterfest machen :D?

Hallo ihr lieben :) Ich habe ein Gewächshaus aus glas mit holz Balken zu einem großem kaninchenstall umgebaut, es kommt auch keine zugluft rein oder anderes trotzdem wollte ich es meinen Kaninchen wärmer gestalten :D Z.B. wenn jetzt bald Schnee liegt eine hütte bauen oder es irgendwie anders warm machen und angenehm. Habt ihr vllt ideen ?! :D z.B, wie ich eine hütte bauen könnte (aus was ) oder den kaninchenstall warm halten kann. Danke schon ma :)

...zur Frage

Könnte jemand mir bitte eine Bauanleitung für einen Kaninchenstall schicken? sicola@gmx.de

...zur Frage

Freundin überfordert mit Kaninchen?

Hey!

Meine Freundin hat drei Kaninchen,welche in den typischen Knutzenstall stehen(schätze mal 2qm) Der eine lebt alleine in diesem Stall,die anderen beiden zu zweit. Von dem einen Kaninchen ist das Hinterteil unter der Blume voller Kot,ich glaube das ist das alleinlebende. . Sie bekommen auch das Knutzen Trockenfutter . Ich habe Ihr schon gesagt,dass ich ihre Art von Haltung nicht gut finde.Sie haben hinten eine ganze Ecke mit Steinplatten als Unterlage und sie hatte ihre Mutter wohl auch schon gefragt ob sie da nicht ein großes Gehege ausbauen können. Ihre Mutter hat aber gemeint es wäre zu aufwändig und teuer(ich glaube sie sind zur Zeit ziemlich pleite). Ich selbst habe auch 2 Kaninchen auf 9qm Fläche. Jetzt habe ich mich gefragt,ob ich sie fragen soll ob ich die Kaninchen aufnehmen soll. Oder habt ihr eine Idee wie wir ihre Mutter doch überreden können,denn ich glaube die hängt sehr an Ihren Kanin .

...zur Frage

Privates ,,Tierheim'' für Kaninchen und Meerschweinchen?

Hallo,

Ich habe vor langer Zeit einmal ein Nachrichtenreport über einen Mann gesehen, der in der Stadt einen Hasenstall aufgestellt hat. Dort konnten Menschen, die ihre Kleintiere (Kaninchen, Meerschweinchen usw.) aus irgendeinem Grund nicht mehr haben konnten/wollten, ihre Tiere rein tun. Natürlich war dort frisches Futter, Trinken und was man sonst noch alles so braucht drinnen. Jeden Morgen kam der Mann dann und hat das Tier raus geholt und mit zu sich genommen, wo er ein riesiges Freigehege mit vielen Hasen etc. hatte um die er sich kümmerte und vermittelte.

Hat irgendjemand auch diesen Nachrichtenreport gesehen und kann sich noch daran erinnern in welcher Stadt das war? Oder ob die irgendwie eine Website haben? Würde mich mal interessieren, da ich die Idee total super finde.

Schon mal im Voraus, Danke. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?