Wie oft muss das Flusensieb einer Waschmaschine gereinigt werden?

4 Antworten

Das hängt ganz davon ab, wie oft die Waschmaschine genutzt wird. Ich würde das Sieb je nach Häufigkeit- spätestens alle drei Monate kontrollieren, bevor es Probleme mit dem Ablaufen (und eventuell der Pumpe) gibt.

Es ist ja auch keine Arbeit, mal eben das Sieb heraus zu holen und zu säubern.

Das hängt vom Baujahr der Maschine ab, seit bestimmt 10 Jahren gibt es keine Flusensiebe im herkömmlichen Sinne mehr. Wenn es ein neueres Modell ist musst Du nichts machen.

Ich wußte gar nicht, daß es ein Flusensieb gibt und benutze meine Waschmaschine seit 10 Jahren ohne Probleme. (Nein: Ich wechsle täglich Hemden und Wäsche.) Also ist es wohl nicht so wichtig.

Hat nicht jede Waschmaschine ein Flusensieb?

Ich habe eine Waschmaschine (Hoover) "geerbt". Sie ist erst ein paar Jahre alt. Jetzt wollte ich das Flusensieb reinigen (wie bei meiner Maschine - Siemens - vorher),aber sie hat keins. Wirklich nicht. Kann mir jemand sagen, warum nicht? Und wo gehen die Flusen hin? Ich habe leider keine Beschreibung zu der Maschine.

...zur Frage

Wasser bei laufendem Programm aus Flusensieb gelaufen

Das Wasser ist unter die Maschine gelaufen und der Waschvorgang wurde unterbrochen. Die Maschine hat sich abgestellt. Abpumpen geht nicht und die Maschine blinkt Ende.

...zur Frage

Flusensieb öffnen wenn die Waschmaschine voll Wasser ist?

Folgendes Problem: Bei meiner Privileg TOPLADER Waschmaschine leuchtet die Pumpe LED rot, der Waschvorgang wurde abgebrochen. Nun habe ich versucht das Programm Abpumpen zu wählen, doch dann rattert es und pumpt nicht ab.

Nun habe ich gelesen, dass vielleicht das Flusensieb verstopft sein könnte. Wenn ich nun das Sieb aufschraube und Wasser in der Maschine, kommt mir alles entgegen. korrekt? Also muss ich alles was ich kann, mit der Kelle ausschöpfen?

Danke

...zur Frage

Flusensieb gereinigt -->> Wasser aus Waschmaschine gelaufen. Was kann das sein?

Hallo alle zusammen.

Ich habe gestern abend mein Flusensieb von der Waschmaschine gereinigt und wieder reingetan. Fest zugedreht und dann noch ne Maschine gewaschen.

Heut früh stand dann meine Küche dezent unter Wasser. es war nicht viel aber die gesamte Küche hatte einen Wasserfilm und ich musste fleissig wischen.

Jetzt meine Frage: Hab ich das Flusensieb zu fest eingedreht? Oder warum läuft plötzlich Wasser aus der Maschine???Der Dichtring vom Sieb ist noch dran und auch intakt.

Danke schon mal für Eure Hilfe.

...zur Frage

Waschmaschine und Flusensieb

An meiner Waschmaschine muß das Flusensieb gereinigt werden. Das Problem ist, sie steht bei mir im Bad und ich kann die auslaufende Lauge nicht auffangen, weil das Sieb so tief sitzt, dass man kein Behältnis unterstellen kann.Gibt es hier einen Trick?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?