Wie oft Leberuntersuchungen?

2 Antworten

Wenn deine Leberwerte nicht in Ordnung sind, solltest du überhaupt keinen Alkohol trinken. Ob es besser wird, kannst du alle zwei Monaten mit einem einfachen Bluttest überprüfen lassen - bei den unterschiedlichen Ergebnissen würde ich das auch nicht schlabbern lassen. Erst wenn die nach oben gehen statt nach unten, kannst du den Arzt mal nach einem Ultraschall fragen. Mach dich nicht wahnsinnig; du schreibst ja selbst, dass es dir gutgeht. Hör nicht aufs Internet, hör in dich selbst.

Aus deiner Frage lese Angst raus, dass etwas mit deiner Leber nicht stimmen könnte. Allein aus diesem Grund solltest du schon zum (Haus)Arzt gehen und deine Leberwerte überprüfen lassen. Dein Arzt sollte deine Angst ernst nehmen. Vermutlich ist aber alles in Ordnung. Du hattest nur einmal Schmerzen und es wurde anschließen bei mehreren Untersuchungen nix gefunden, außer einer möglichen Fettleber. Diese ist ja deiner Meinung nach auf dein Gewicht zurück zu führen, welches ja jetzt reduziert wird.

Je nach dem wie die Untersuchung ausfällt, wie alt du bist und ob du weiter abnimmst, sollten weitere Untersuchungen mit deinem Arzt abgesprochen werden.

Erhöhte Leberwerte nach einer Lungenentzündung? Normal? Medizin, Arzt, Krankenhaus, Leber, GOT,

Hallo. Ich hatte eine schwere Lungenentzündung, mit Entzündungswerten im Blut von über 250mg/l (CRP). Zudem waren bei Diagnosestellung die Leberwerte erhöht (GOT 212, GPT 195, GGT 307). Nun wurde das ganze 10 Tage mit einem Antibiotikum (Clarithromyzin) behandelt, der CRP Entzündungswert ging fast auf normalwert zurück, doch die Leberwerte blieben schlecht bzw stiegen noch leicht weiter.

Leber und Galle wurden per Ultraschall untersucht, waren scheinbar ok.

Der behandelnde Arzt meint nun, weiter abwarten und in einer Woche erneut das Blut kontrollieren. Was sagt die Community hier? Jemand der sich auskennt?

(Wie gesagt, die Leberwerte waren auch vor Antibiotikumgabe schon hoch, also kann es eigentlich nicht an den Mitteln liegen). Ist das häufiger, dass es eine atypische Lungenentzündung mit stark erhöhten Leberwerten gibt? (Antialkoholiker, daran kann es nicht liegen, auch am fettigen Essen nicht).

Danke

...zur Frage

Habe erhöhte Leberwerte im Blut + Fettleber. Worauf sollte ich in der Ernährung + Getränke achten?

Es ist ein ziemlich wichtige Frage. Habe in 2 Wochen eine Unltraschalluntersuchung der Leber, weil ich eine Fettleber habe. Es ist leider unbekannt warum ich erhöhte Blutwerte habe und warum ich eine Fettleber habe. Trinke nur 2 Weizenbier in der Woche und sonst kein Alkohohl. Auch esse ich nicht so fettige Sachen. Was könnte ich machen, um meine Fettleber zu unterstützen und sie gesund zu halten?

...zur Frage

Leberwerte erhöht was kann das sein erfahrung?

Guten Abend,

ich war vor einer Woche im Krankenhaus wegen einer Blutabnahme(CheckUp). Haben herausgefunden das ich höhere Leberwerte habe. GOT(AST) 100 GPT(ALT) 200 und GGT 50. GOT und GPT sind zu hoch.(transaminasen) Hab dann einen Ultraschall bekommen. Haben die Organe abgecheckt. Wurde eine Fettleber gefunden. Die gingen von einem Infekt aus. Mehr haben sie nicht gesagt. Sollte in 3-4 Wochen nochmal bei meinem Hausartzt eine Blutabnahme machen. Bin 23 Jahre alt,Rauche nicht keine Medikamente und trinke kein Alkohol. Hab jetzt Angst das es was schlimmes seien kann :( Weiß jemand eventuell was es sein kann oder hatte mal eine Erfahrung damit?

...zur Frage

wie lange brauch die leber um ihre werte zu sinken?

sers die Frage ist komisch formuliert ich weiß. Wir gehen mal davon aus, dass: Ich habe das letzte mal vor 3 Wochen alkohol getrunken dafür aber in starken mengen. Hat die Leber bis jetzt alles abgebaut, wenn ich bis jetzt nichts mehr getrunken habe? Ich kann mir schlecht vorstellen, dass die Leberwerte erhöht sein sollten.

Danke

...zur Frage

Problem leber?

Ich habe seit ca 2 wochen druckgefühl unter rechte rippe. Meine blutwerte von leber waren ok und im ultraschalluntersuchung war auch soweit alles ok.(bei meiner bekannte hat sich ihr krebs nicht bei ultraschall bemerkbar gemacht, deshalb vertraue ich nicht so sehr auf ultraschalluntersuchungen) Nun habe ich im internet recharchiert das sowas ähnlich eine junge frau 27 jahre hatte und nach ultraschall untersuchung musste sie zur mrt und es kam leberkrebs raus. Und sie starb kurz danach... Ich mache mich nur noch verrückt. Kann es psychisch sein :( denke nur noch daran bin 26 jahre und wiege 65 kg

...zur Frage

Durch kiffen erhöhte Leberwerte?

Kann man durch das konsumieren von Cannabis erhöhte Leberwerte kriegen? Wir haben momentan das Thema Drogen in Biologie und jetzt haben wir die aufgabe bekommen, herauszufinden ob Kiffen die Leber schädigt und die Leberwerte erhöht so wie beim Alkohol? Oder gibt es keinen zusammen hang für die Leber und kiffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?