Wie oft Krafttraining machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Es fehlt das Alter aber für den Anfänger macht jeden 2. Tag Sinn.

Dass Muskeln nicht beim Training wachsen ist Dir bekannt?? . Im Prinzip bekommen sie da den Anreiz - man kann auch sagen die richtigen Signale. Gerade für den Anfänger ist es dann leicht zu sagen er soll 1 Tag Pause machen.

 Er fährt dann richtig oder zumindest nicht grob falsch. Es muss auch nicht so sein dass tägliches Training gleicher Muskeln schadet. Es ist aber allemal unnötig und damit verschenkte Zeit.

Geht man mal ins Detail   so muss man schon differenzieren. Die Muskeln interessieren sich nicht für unsere Zeiteinteilung und werden nicht alle genau 48 Stunden brauchen um wieder effektiv gereizt werden zu können. Es kommt auch auf individuelle Faktoren, Art und Intensität des Trainings ( zum Beispiel lassen Deine Muskeln tägliches Joggen zu ) sowie Größe und Struktur der Muskeln an. 

So brauchen die spiralförmig aufgebauten mehrschichtigen Bauchmuskeln weniger Regenerationszeit als die großen Muskeln der Oberschenkel.

Für den Anfänger ist ein Ganzkörpertraining 2 oder 3 x die Woche mit Pausentagen optimal.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Ganzkörpertraining niemals 2 Tage hintereinander trainieren...bringt dir so gut wie 0! Am Anfang würde ich dir empfehlen jeden dritten Tag zu trainieren jenachdem ob du Ganzkörper machst oder Split?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am Anfang genügen so 2 mal die Woche, steigern kannst du dann nach Lust und Laune

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ziehe mein knackiges 60min-Ganzkörpertraining 2 x in der Woche mit Regeneratioon dawischen durch.

Reicht völlig aus.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?