Wie oft kauft ihr euch ein neues Handy(Frage steht unten)?

17 Antworten

Meine Handy hat schon einige Jahre auf dem Buckel, ein neues werde ich erst kaufen, wenn das kaputt geht. Ich brauche ein Handy tagsüber nicht oder nur für Notfälle oder ähnliches. Kein teures, muss nicht sein.

Tatsächlich so alle 2 Jahre, aber jetzt versuche ich mein aktuelles Handy deutlich länger zu behalten.

2009 etwa war es nur ein billiges 20 Euro Prepaid-Handy.

2010/11 war es ein LG-Handy mit Touch, aber noch kein richtiges Smartphone so für 120 Euro.

2013 dann das Samsung Galaxy S3 (404 Euro!)

2014 im Herbst bereits das S5, da das vorige einen Schaden erlitten hatte. Das S5 kostete 414 Euro.

2017 das S7 Edge für knapp 500 Euro.

Und 2019 das S9 Plus für 600 Euro. Dieses wollte ich aber deutlich länger behalten (mind. 3 Jahre, besser noch länger).

Die vorigen Handys (S7 Edge und S5).habe ich ebenfalls noch und nutze sie vor allem als Spiele-App Handys (S7 Edge) und Musik (S5 und ein Spiel, weil ich da so weit gekommen bin.

Somit zahlen sich vor allem die älteren Handys einigermaßen aus, da ich sie ja auch noch etwas benutze. Und mein aktuelles Handy versuche ich jetzt lange zu nutzen. Das S11 zukünftig werde ich dann wohl überspringen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Mit meinem Business Vertrag steht mir alle 12 Monate ein neues Gerät zu. Was ich halt bei Bedarf nutze und hole mir ein neues, wenn es einen würdigen Nachfolger für mein jetziges Gerät gibt. Könnte schon seit nem halben Jahr wieder ein neues ordern, aber bin noch zufrieden mit meinem jetzigem Note 4.

mein derzeitiges Billigsthandy habe ich seit etwa 10 Jahren, davor das Modell (aus einer vergleichbaren Preisklasse) hatte ich etwa 6 Jahre. Allerdings brauche ich die Dinger auch nur zum telefonieren und für SMS.

Ich kaufe mir erst ein neues wenn mein altes den geist aufgegeben hat. Dann suche ich nach billigaren handy's mit einer guten qualität/bewertung

Was möchtest Du wissen?