Wie oft kann man sich von Kirche zu Kirche umgemeinden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundsätzlich kannst Du in jeder Kirche heiraten - unabhängig wo Du wohnst. Einfach beim entsprechenden Pfarramt anrufen, die Situation erklären und fragen. In der Regel ist das nur eine Frage des Termins. In manchen Kirchengemeinden muss man "seinen" Pfarrer aus der Kirchengemeinde mitbringen, in der man gemeldet ist (also wo Du wohnst), manchmal übernimmt das aber auch der Pfarrer, wo die "Hochzeitskirche" steht. Einfach fragen und sich auf einen Termin einigen. (Unnötig zu erklären, dass das nur gilt, wenn man z.B. als Evangelische in einer evanngelischen Kirche heiraten will...) Die Kirchensteuer bekommt nicht die Gemeinde, sondern landet in einem großen Topf der entsprechenden Landeskirche; die Landeskirche verteilt dann die Kirchensteuereinnahmen an die jeweiligen Gemeinden - ja nach größe der Gemeinde. Was sein kann und üblich ist: Die Kirchengemeinden verlangen eine Gebühr für Hochzeiten, wobei die Gebühren sehr unterschiedlich ausfallen können (50 €, 70€, 100€...) - einfach im entsprechendem Pfarramt fragen). Und was viele nicht wissen: Das Finanzamt verlangt von den Kirchengemeinden, dass diese für "Amtshandlungen" (also Beerdigungen & Hochzeiten) eine Gebühr erheben. Das hat weniger mit den Kirchen, sondern mehr mit dem deutschen Steuerrecht zu tun. Noch Fragen?

Also es ist so:

Wir sind vor 1 Jahr umgezogen aber in der selben Stadt bloß halt in anderen Stadtteil und da wir den Pfarrer (wo wie vor 1 Jahr wohnten) kennen haben wir uns vor 2 Wochen umgemeinden lassen, jetzt aber will der Pfarrer die Trauung nach seinen wünschen gestalten und geht überhaupt nicht auf unsere wünsche ein, deshalb hab ich gestern ne andere Kirche aufgesucht die voll und ganz auf unsere wünsche eingeht und will mich jetzt dahin umgemeinden ( geht sonst anders nicht) das meine ich mit umgemeinden!!

Und meine Frage ist halt ob es innerhalb von 2 Wochen 2 mal umgemeinden kann!! Sind halt dann 3 verschiede Kirchen

Man läßt sich nicht umgemeinden oder umsprengeln, weil die Kirche schöner ist, sondern weil man sich dort in der Gemeinde heimischer fühlt oder eine besondere Beziehung zu dieser Gemeinde hat. Umgemeindung ist eine Formsache, geht über die jeweilige Kirchenbehörde und dauert naturgemäß ziemlich lange, weil Behörden nun einmal träge sind.

Wenn Du in einer bestimmten Kirche heiraten willst, brauchst Du die Genehmigung Deines "Heimatpfarrers". Die kann er erteilen oder auch nicht, je nachdem, was er für Gründe hat. In der Regel ist es kein Problem, in einer Wunschkirche zu heiraten. Wenn Dein neuer Pfarrer nun "Stress macht", gab es zu Deinem Problem schon eine Vorgeschichte und die würde ich an Deiner Stelle klären. Zwei Wochen sollten dafür ja ausreichen, wenn Du heute noch anfängst. Gruß, q.

Man gehört in beiden christlichen Konfessionen zu der Gemeinde, in der man postalisch wohnt und kann nur einer anderen Gemeinde angehören, wenn der Pfarrer einverstanden ist. Mit der Kirchensteuer hat das nichts zu tun. Vielleicht ist der Pfarrer ja froh, wenn er Dich loswird?

Was verstehst du unter umgemeinden? Von einem Dorf in ein anderes ziehen? Die Konfession wechseln?

Klar kannst Du das und die Kirchensteuer fällt dann auch anteilig der neuen Gemeinde zu, sofern sie nicht Teil Deiner alten Gemeinde ist, das ist in ländlichen Gebieten und bei kleineren Gemeinden oft so...

Jedes Kirchenmitglied hat freie Wahl bei seiner Gemeinde, dazu reicht ein formloses Schreiben an Deine Gemeindeverwaltung. Begründen musst Du das nicht...

Das alles weiß ich, meine frage ist doch nur das man sich in so einer kurzen zeit 2 Mal umgemeinden darf/ kann!!!????

Und die Heiratsgebühr beträgt ab 150 - 300 €

Wieso lange umgemeinden??? Tritt doch einfach aus diesem Verein aus, wenn sie dir zu viel Stress machen.
Einen Verein dem ich Beiträge zahle obwohl es dafür fast nichts gibt und der dann noch glaubt sich imn mein Leben mischen zu müssen, der soll in Zukunft schauen wo er bleibt. ;-P
(Mein Austritt aus der Kirche liegt schon mehr als 20 Jahre zurück ;-P)

Was möchtest Du wissen?