Wie oft kann man in den Knast?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oder wie kann ich mir das vorstellen ?

Du kannst dir vorstellen das Strafen bei wiederholungstätern durchaus immer drastischer Ausfallen. Aber Lebenslang wirst du auch bei 10-maligem Ladendiebstahl nicht bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland musst Du nur jeweils die Strafe absitzen, zu der Du im Einzelfall verurteilt wurdest. Allerdings kann eine Strafe bei Wiederholungstätern jedes Mal höher ausfallen als beim letzten Mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an....mancheiner geht etliche Male in den Knast, z.B. Ersatzhaft, weil er Geldstrafen nicht bezahlen kann. Andere sitzen 15 Jahre oder länger, weil sie richtigen Bockmist verzapft haben.

Aber in Deutschland musst Du nur jeweils die Strafe absitzen, zu der Du im Einzelfall verurteilt wurdest. Mindeststrafe sind 15 Jahre plus Sicherungsverwahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuehpi
24.02.2016, 16:25

Mindeststrafe sind 15 Jahre plus Sicherungsverwahrung.

Mindeststrafe? Oha. =]

0

Kommt drauf an im welchen Land du bist z.b. in USA gibt's die Todesstrafe hingegen in Deutschland nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du kommst solange rein wie du verurteilt wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist solange in den Knast wenn du was machst heißt es hallo Gitter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?