Wie oft ist Fast Food im Monat eigentlich Gesund?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Döner ist nicht ungesund ;) ist sogar das beste fastfood. Und auch pizza frisch vom italieniener ist kein fastfood ;) wenn du burger selbst machst ist es ebenso gesünder :) auch Pfannkuchen und brownies oder kuchen kann man sogar gesund machen, mit Vollkornmehl, quark, nüssen und obst zum Beispiel.
Aber wenn du bock auf mci hast: 2 mal in 4 wochen vollkommen ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast Food ist generell nicht gesund und wird auch nicht durch seltenen Verzehr gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Döner würde ich jetzt streng genommen nicht unter fast Food zählen ! Aber wenn deine Ernährung abwechslungsreich ist und gesund kann dir ab und zu dass fast food nicht schaden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DreiGegengifts
20.11.2016, 19:30

Also Döner würde ich jetzt streng genommen nicht unter fast Food zählen !

Döner ist der Inbegriff von Fast Food.

1

Gesund? NIE! Es ist immer UNGESUND, aber in Massen nicht schädlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSasukex
20.11.2016, 19:41

In Maßen meinst du hoffentlich 😂

2
Kommentar von xSasukex
26.11.2016, 21:45

Interessant, wusste ich gar nicht. Und wie unterscheidet ihr dann scharfes S und doppel S?

0

am besten überhaupt nicht... das ganze Zeug ist einfach nur Körperverletzung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zigarette wird nicht dadurch gesünder, dass man nur ab und zu eine raucht. Ob das schädlich ist, steht auf einem anderen Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Gesund" ist es, genau 0 mal im Monat dorthin zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man jeden Tag essen, auch mehrmals. Die Amerikaner leben immer noch und können sogar ihren Trump wählen. Wenn das nicht genug über die positive Wirkung von Fast Food ist, dann weiß ich nicht. Fast Food-Esser sind die glücklicheren Menschen - schau doch wie verbittert Menschen dreinschauen, die jeden Tag stundenlang - angeblich gesundes - Gemüse kochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?