wie oft ist Duschen empfehlenswert?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, super. Dieser Schutzfilm schützt Dich auch vor Bekanntschaften und Annäherungsversuchen aller Art.

Im Sommer wird es wohl notwendig sein, täglich zu duschen. Im Winter könnte ich mir vorstellen, dass manche nicht täglich duschen, ich kann mir das allerdings nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almmichel
06.08.2017, 11:36

Dieser Schutzfilm schützt Dich auch vor Bekanntschaften und Annäherungsversuchen aller Art.
 Auf jeden Fall...grinss

3

Kalt oder lauwarm Duschen kannst du sooft du willst, auch 10 x täglich, wenn du kein Duschmittel und keine Seifen verwendest. So bleibt der Fett- und Säureschutz der Haut vollständig erhalten.

Allerdings schätzen es die Mitmenschen, wenn dein Körpergeruch unauffällig  bleibt. Dazu kannst du eine rückfettende Waschlotion verwenden und nur bei entsprechendem Bedarf verwenden, also z.B. in den Achseln, bei Verschmutzungen oder starker Schweissbildung. Sollte deine Haut  an Füssen, Händen oder sonst wo rau werden oder gerötet, dann kannst du das mit einer Mischung von Bio-Apfelessig und Wasser (1:10) ganz toll behandeln. Der Essiggeruch und andere Gerüche sind weg, wenn der Essig verdunstet ist.

Ein paar Tropfen reines Pflanzenöl (Raps, Sonnenblumen, Traubenkernöl...) zur Pflege einreiben und du hast dann super zarte und geschützte Haut. Diverse Duftstoffe kannst du gut auch von aussen auf die Kleidung sprühen. Dann bist du und deine Umwelt zufrieden.

mehr dazu .... http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/planet-wissen-swr/video-bakterien--unsere-unsichtbaren-helfer-100.html

:) lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache es einmal am Tag. Wie du es machst bleibt dir überlassen. Wenn du wenig schwitzt reicht es vielleicht alle zwei Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Sommer zweimal pro Tag. Ansonsten täglich einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte - normalerweise - dann duschen, wenn man sich in seiner Haut nicht mehr wohl fühlt - z.B. wenn man stark schwitzt oder anderweitig verschmutzt ist

so einfach ist das.

im Sommer dusche ich fast jeden Tag  ( manchmal sogar 2-3 x / Tag )

im Herbst / Winter seltener. aber das ist bei jedem Menschen anders und es liegt alleine an Dir, wie oft Du duschen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinen Zipfel mindestens einmal am Tag wenn du täglich Verkehr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schwitzt oder im Sommer jeden Tag, sonst jeden zweiten Tag. nach dem Sport auf jeden Fall immer duschen und nicht bis zum nächsten Tag warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!! Die Haut ist das größte Organ des Menschen und hat eine natürliche Schutzschicht. Gel kann diese empfindlich schädigen - Wasser weniger. 

Fühlt man sich nicht wohl so sollte man duschen. Ist das oft der Fall eben meistens nur mit Wasser

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben nicht mehr in der Steinzeit und brauchen deswegen auch keinen "Schutzfilm" mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quaest01
01.08.2017, 21:20

Richtig.

0

Ja, dann dusch doch gar nicht, sonst geht der Schutzfilm ja weg und du brauchst wieder 41 Tage.

Ist das also dieser Schutzfilm, den ich an Obdachlosen rieche, wenn sie in die Bahn steigen?? Ich glaube der wirkt echt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?