Wie oft in einem Tag können Kontrolleure im Krankenschein vorbei kommen um zu kontrollieren ob man wirklich krank ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was für "Kpntrolleure"? Dein Arbeitgeber kann im Zweifelsfalle kontrollieren lassen, dann kommt halt wer so oft, bis er dich zu Hause antrfft, und sich überzeugt hast, das du wirklich krank bist.

Das ist aber nicht die Regel.

OB du überhaupt zu Hause sein musst, hängt davon ab, was du hast.

Wenn du dir den Arm gebrochen hast, kannst du nicht zur Arbeit, darfst aber einkaufen, in die Kneipe oder ins Kino..

Du darfst nur nicht Sachen tun, die deine Genesung gefährden, zu Hause bleiben musst du nicht, wenn es nicht nötig ist, also zB Bettruhe verordnet wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mesisa
14.07.2016, 19:53

Bis wieviel uhr kommen sie kontrollieren?

0

Fünf mal pro Tag und falls du nicht krank bist könntest du ins Gefängnis kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht! Wer krank ist, muss nicht zu Hause bleiben. Erlaubt ist alles, was die Genesung nicht gefährdet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mesisa
14.07.2016, 19:38

Wie normalerweise muss man doch zu hause bleiben? Und wenn sie kommen, dann am tag oder abends?

0

Was möchtest Du wissen?