wie oft in der woche ausdauersport?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Anfang ca. 3 mal, da unbedingt dazwischen ein Ruhetag liegen sollte - hängt natürlich von der Belastungsintensität und Belastungsdauer ab. Fortgeschrittene können sich durchaus täglich ausdauern bewegen,allerdings mit wechselnden, aufeinander abgestimmten Intensitäten und Umfängen. Spitzensportler trainieren bekanntlich meist zweimal pro Tag!!! Es gibt keine "besten" Ausdauersportarten, aber wenn du ein Training anpeilst, wie es der Triathlon verlangt, bist u am komplettesten durchgearbeitet: Kraulschwimmen (2 mal pro Woche mit jeweils 1500-2000m) belastet die Arme, Schultern und den Rumpf, während die Beine eigentlich nur die Lage stabilisieren. Radfahren (MTB, Straßenrennrad, Ergometer) 2 - 3 mal pro Woche jeweils 1-3 Stunden, Laufen ca. 3 - 4 mal pro Woche ca. 0,5 bis 1,5 Stunden. Über die dabei entwickelte Intensität kann dir nur der Sportarzt Bescheid geben. In jedem Fall: Unbedingt einen Leistungscheck aauf dem Fahrrad- oder Laufbandergometer möglichst mit Ergo-/Spirometrie durchführen lassen. Dann erhältst du die sicher richtigen Trainingsempfehlungen. Nach 6 Moneten neuer Test und neue Anpassung. Guter Herzfrequenzmeser (wasserdicht fürs Schwimmen) ist Pflicht. Abwechslungen sind nicht nur erwünscht, sondern meist sehr nötig - also z.B. Rollerskaten, Kraftkammer oder Ballspielarten, im Winter Skilanglauf... Dauer, Intensität etc. hängt alles von deinem Willen bzw. vom zu erreichenden Ziel ab. Wenn es dir nur um Gewichtsbnahme gehen sollte, steht vor dem Laufen natürlich ein deutlicher Gewichtsabbau im Vordergrund, weil du dir sonst deine Knie kaputt läufst.

da gibt es in verschiedenen foren trainingspläne z.b. zum joggen wie oft man wie lange gehen sollte und auch die intervalle während des joggens zwishcen gehen und joggen.

man sollte dann doch regelmäßig dabei bleiben damit man auch wirklich etwas davon hat dank meiner krankheit habe ich nun doch recht schnell bemerkt wie mich das zurückwirft :(

Die besten Ausd.-Sportarten sind die, die man ohne Rücksicht auf spezielle Bedingungen (Schnee muß da sein, Wege zu Bädern oder Seen, schlechtes Wetter usw.) betreiben kann. Also Laufen=Joggen, in 2. Linie Radfahren, in 3. Linie Schwimmen, Rudern. In der allgemeinen Trainingslehre gilt (noch ?) der Grundsatz, daß man in einer Woche zwei Trainingsschwerpunkte haben soll. Als Fortgeschrittener sollte man täglich trainieren, aber die anderen 5 Trainingseinheiten (TE)(neben den zwei o.g.) sind quasi nur "Füllmasse" für die Entwicklung (Akkumulation) der Ausdauer und dürfen den Organismus weder in Intensität (Tempo) noch in zu großer Quantität (Umfang, Zeitdauer) belasten. Wie dicht man TEen setzen darf, ist sehr von der individuellen Erholungsfähigkeit, dem Alter und dem richtigen Verhalten nach Training abhängig. Dafür muß man ein Gespür entwickeln. Wer nur seinen Trainingszustand (TZ) aufrecht erhalten will, weil er z.B. nicht mehr die Zeit dafür oder Verletzungen hat, dem reicht auch nur eine TE pro Woche, denn im ehem. trainierten Organismus verbleiben "Spuren". Universalis

Ausdauersport an Ruhetagen?

Hallo :)

Meine Frage bezieht sich auf die Möglichkeit, Kraft- und Ausdauertraining in einem Trainingsplan unterzubringen.

Ich möchte gerne 3x die Woche Krafttraining machen, entweder Mo,Mi,Fr oder Di,Do,Sa.

Dazu möchte ich gerne 2 Tage Ausdauersport unterbringen. Ich gehe jeden Sonntag Fußball spielen und war Montags dann recht geschlaucht, weswegen ich meist immer Dienstags Krafttraining mache. Die zentrale Frage ist:

Behindert leichtes joggen / schwimmen / Fahrrad fahren an Tagen nach dem Krafttraining die Regeneration / den Muskelaufbau?

Optimal wäre für mich samstagmorgens, da ich dort vor dem Frühstück Sport machen kann, um Fett zu verbrennen.

Meine Daten: 192 cm groß, 85 kg... 18% Körperfett, die ich langfristig mit einem Defizit von ~300-500 kcal täglich auf etwa 12 reduzieren möchte, je nachdem, wie es dann aussieht.

...zur Frage

Welchen ausdauersport könnte ich machen, für Zuhause?

Hey,ich liebe Ausdauersport und möchte immoment auch Abnehmen, also fett verbrennen. Deswegen Jogge ich gerne oder Fahre Fahrrad. Allerdings muss ich dafür oft weit raus fahren, da ich mitten in der Stadt wohne und dort zu Joggen macht keinen Spaß. Das ständige rausfahren verbraucht viel Zeit die ich eig garnicht habe... was gibt es für Ausdauersportarten die man drinnen machen kann? Also auch Dinge die jetzt kein Laufband erfordern oder so und es wäre sehr gut wenn es ohne Springen wäre, da Untermir SEHR empfindliche Leute wohnen...

...zur Frage

Cheatday und Sport?

Hallo, ich mache 3× a 45Min. Ausdauersport in der Woche. Zudem habe ich 1× in der Woche einen Cheatday. Meine Frage: Macht es für die Form und/oder für mein Körpergewicht einen Unterschied, ob ich die 3 Cardiosessions während oder nach dem Cheatday mache?

...zur Frage

Wie viele Stunden Sport pro Woche?

...zur Frage

Wie nehme ich am besten ab, und was soll ich Essen?

Hallo zusammen,

Ich würde sehr gerne paar Kilo abnehmen, aber weiß nicht was ich am besten Essen soll und zu welchem Zeitpunkt.

Gehe seit 1 Woche wieder in Fitnesstudio (Ausdauertraining) und will diesmal alles versuchen richtig zu machen.

Bin Handwerker und auf der Arbeit auch dadurch sehr aktiv.

Gehe momentan 3 mal in die Woche zum Training. Bin mal eine Zeitlang 4x in die Woche gegangen, aber bin 2 mal nach einem Monat ungefähr Krankn geworden da ich es glaube ich übertrieben hab und mein Körper es nicht gewohnt war.

Meine frage wäre, was könnte ich oder soll ich am besten morgens auf der Arbeit essen, und was nach der Arbeit bevor ich zum Sport gehe oder generell.

Würde mich auf hilfreiche Antworten sehr freuen vielen Dank im voraus

Lg Potter

...zur Frage

Mit welchen Sportgeräten nimmt man ab?

Hey ihr, Ich wollte mal wissen mit welchen Sportgeräten man am besten abnehmen/am besten fit werden kann. Im Internet finde ich nur, dass man garkeins braucht, sondern die Ernährung wichtig ist. Oder das man Kraft & Ausdauertraining machen soll. Das mag alles stimmen, aber ich möchte mir ein Sportgerät für Zuhause anschaffen, also wäre es hilfreich zu wissen welches letztlich das Beste bzw ein Gutes ist. Falls jemand auch eins kennt welches nicht so viel Platz wegnimmt, immer her damit. Aber das ist eher nebensächlich. Danke im Voraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?