Wie oft "Ich liebe dich" sagen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Da haben wir wieder mal das Typische Problem der drei Worte ILD. Männer haben es in der Regel nicht so sehr damit, Frauen hingegen hören es ganz gerne und sagen es auch öfter als Männer. Es kommt aber nicht so sehr bzw. eigentlich überhaupt nicht auf die Häufigkeit an mit der diese Worte ausgesprochen werden, sondern um es mal ironisch auszudrücken ob sie zum einen innerhalb des gleichen Personenkreises geschehen oder ob die Zielpersonen recht häufig wechseln. Damit will ich nur andeuten das es auch die Worte sind die am häufigsten missbraucht werden. Es gibt viele Möglichkeiten um Zuneigung zu zeigen und jeder sollte die wählen die ihm am besten liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von costacalida
07.10.2011, 19:59

Super Antwort, komm ich drück Dich mal ! ^^

0

Also wir sagen es uns mehrmals pro Woche, fast täglich. Aber ich habe schon bemerkt, wenn ich es mal ein paar Tage nicht sage, dann sagt er es wieder öfter. :-) Und dieses "...ach wie schön." kenn ich auch von ihm, das mag ich gar nicht und sag ihm das auch. Aber er sagt dann immer, ob ich das Gefühl habe, dass er mich nicht liebt ... das sei doch logisch. Männer legen darauf nicht so viel wert und ich glaube, dass er dich wirklich liebt, auch wenn er es dir selten sagt, wichtiger ist ja sein Verhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir nicht soviel Gedanken..Männer sind mit diesen Worten etwas geizig...Achte mehr auf Geesten,wie er zu Dir ist...Mein Mann und ich sind seit wir 18 sind zusammen und er ist mit den drei Worten auch eher geizig...aber an seiner Art oder eben Gesten,merke ich,dass er mich liebt.. Ich hatte ihn mal drauf angesprochen,warum er es so selten sagt,da meinte er "Ach Schatz,du weißt doch wie sehr ich dich liebe"...Somit habe ich es aufgegeben :-)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asmodaios
07.10.2011, 10:50

Das kommt mir so bekannt vor, nur eben von der anderen Seite ;-)

0

Ich sage das zu einer Frau nur, wenn ich sie in absehbarer Zeit los werden will oder wenn ich sie heiraten möchte. Also eher selten. Der Zeitpunkt, und die Umstände wann und wo man diese Worte verwendet, sollten gut gewählt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ehestut6
17.05.2012, 12:20

der Witz war jetzt gut!

0

Ich liebe meine Frau, trotzdem sage ich ihn nicht alle Nase lang "Ich liebe dich". Ich finde das dieser Satz mittlerweise wirklich inflationär genutzt wird, dabei gibt es so viele andere Wege dem Menschen den man liebt dies auch zu zeigen. Es sind doch nur Worte, achte auch auf den Rest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wort liebe geht leider vielen menschen nicht so leicht über den lippen, wie z.b. dir. aber das bedeutet nicht das es das gefühl dann nicht gibt. das wort auszusprechen bedeutet auch ein stück von sich preis zugeben was an gefühl bedeutet , das man nicht abstellen könnte, selbst wenn es vom gegenüber nicht erwidert werden würde. zu lieben bedeutet auch verletzlich zu sein. und manch ein mensch braucht mehr wie liebe sonder totales vertrauen um sich so zu öffnen und sich so verletztlich zu zeigen. aber freu dich doch das du das kannst . aber auch da kann ein zuviel ein zuviel sein. denn dann ist es nicht mehr wie ein schönen guten tag wünschen ich lieb dich. ich bin für dich verletzleich jetzt weiste bescheid.. und anderen tag wieder... ich lieb dich... das selbe gefühl wird ausgelöst und ruck zuck ist es so ausgelutscht.schluck es einfach manch mal runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ey,

weniger ist oft mehr, sagt man diese abgedroschenen Worte zu oft kommen sie schmalzig und verlogen rüber, als Mittel zum Zweck sozusagen, besonders in dieser unseren commerziellen Ellenbogengesellschaft wo neid, Habgier und Gleichgültigkeit an der Tagesordnung sind. Liebe ist ein Auslaufmodell, besonders in Anbetracht der Scheidungsrate!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer äußern sich nicht so oft zu Gefühlen wie Frauen. Denke er wird Dich dennoch lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mans zu oft sagt kann es an Bedeutung verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"liebt der mich überhaupt noch" - das solltest du ihn besser selbst mal fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Taten" sagen mehr als Worte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein... was hast Du davon das er es zig mal sagt aber nicht so meint... Jeder Jeck ist ander... Sprich mit ihm darüber und frag warum das so ist...

Wie alt seid ihr und wie lange zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrauen wäre von Nöten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um zu wissen ob er dich auch liebt musst du ihn fragen, nur so findest du das raus :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?