Wie oft hat eine durchschnittliche Frau Stuhlgang?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Verdauung braucht im Schnitt 24h von Eingang bis Ausgang.

Im Durchschnitt sind aber auch Männer eingerechnet, die für gewöhnlich einen schnelleren Stoffwechsel haben als Frauen.

Somit hat die Durchschnittsfrau alle 1-2 Tage ihren Stuhlgang.

Damen mit schnellem Stoffwechsel auch mal häufiger und Frauen mit langsamen Stoffwechsel so 2-3x die Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Häufigkeit des Stuhlgangs hängt nicht vom Geschlecht ab, variiert aber zwischen mehrmals täglich und 3 mal die Woche, der Durchschnitt läge somit bei alle 1-2 Tage.

Bis die Nahrung des gesamten Verdauungstrakt einmal durchlaufen hat, dauert es ca. 2,5 bis 5 Tage und steht auch in Abhängigkeit von der Kost, die man zu sich genommen hat, d.h. ob sie eher verdaulich ist (wie z.B. Fleisch) oder eher unverdaulich (z.B. Ballaststoffe), welche den Darm natürlich schneller passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchschnittlich einmal pro Tag, das wäre normal (die Zeiten sind individuell verschieden). Sollte dein Username in Verbindung mit deiner Herkunft (HKG) stehen, so könnte eine Nahrungsumstellung auf europäisches Essen zu Problemen bei der Verdauung wie Verstopfung oder Durchfall führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht vom geschlecht abhängig....

Es kommt auf den stoffwechsel an auf nahrungs und trinkmenge auf bewegung usw.

"Normal" sagt man 3 mal täglich bis hin zu 1 bis 2 mal wöchentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 mal am Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?