Wie oft füttert ihr eure Meeris am Tag?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meine bekommen ihre Hauptmahlzeit morgens (das macht bei 7 Meeris gut 3kg Gemüse + 1kg Heu) und Nachmittags wird dann ggf. noch mal was nachgelegt falls irgendwas leer sein sollte (ist selten der Fall, kommt aber doch hin und wieder mal vor). 

Woher bekommst du die zwei denn? Welche Geschlechter haben sie? Wie alt sind sie? Wie werden die zwei leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stroham 09.01.2016, 19:38

Ich habe die zwei aus einer Notstation, es sind zwei Weibchen aber am Montag bekomme ich noch einen Kastrat. das eine Weibchen ist 4 Monate alt und das andere 1 Jahr alt, der Kastrat wird dieses Jahr 2 Jahre alt. Sie leben im Moment noch in einem 160er Käfig kommen aber spätestens im Februar in einen großen Eigenbau.

0

Wir haben 3 Meeris. Wir geben ihnen 1 mal am Tag viel Frischfutter und das morgens. Dann fressen sie es übern Tag verteilt auf. Unser Heu ist immer voll und wenn am Abend das Frischfutter ganz leer ist, dann bekommen sie Abends so bisschen für die Nacht. Aber meistens ist am Abend noch genug da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heu haben meine so ziemlich immer zur Verfügung. Wasser immer.

Dann bekommen sie noch ca. 3 bis 4 mal was frisches, je nach dem was anfällt. Ich habe noch nie auf Gramm Menge geachtet, ich gebe pie mal Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

unsere 4 Meerschweinchen, derzeit noch 6 wegen Nachwuchs, bekommen 3x täglich Gemüse. Wirklich nach gewogen habe ich auch noch nie. Wir füttern immer so viel, dass bis zur nächsten Fütterung noch etwas übrig bleibt. Über Frühling, Sommer und Herbst gibt´s nur wenig Gemüse und säckeweise Wiese. Heu und Zweige haben sie immer.

Du kannst Meerschweinchen also nicht überfüttern, sie müssen ja immer was zum verdauen haben (Stichwort: Stopfdarm). 

Hier kannst du dich über Meeri´s schlau machen: meerschweinchen-ratgeber.de

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, meine bekommen auch nur Mittags und abends... je nachdem was da ist, kann aber nicht wirklich sagen wieviel weil da noch 4Kaninchen mitmampfen.. Meeries bitte nicht aus der Zoohandlung !! Warum?www.gegen-zooladenkäufe.de.de Und die Meeries bitte mindestens zu 3. , besser zu 4. halten, da es RUDELtiere sind ! Sonst sind sie auch langweilig, weil sie ja nix zu tun oder zu besprechen haben.. ist wie wie Einzelhaltung 😐👎 ausserdem ist dann ja eins alleine wenn das andere stirb..und keine Babys.. die müssen ja auch noch das Sozialverhalten lernen und zu Babys die beide keine Ahnung haben können sich nicht gegenseitig erziehen...werden dann nur unsozial, also am besten einen Kastrat mit einem etwa gleichaltrigen Weibchen und dann vllt. noch Babys oder jüngere/ältere. Bitte beachte auch , dass Meerschweinchen Platzt möchten, keinen Käfig! Sie wollen rennen,popcornen und was sonst noch Meeries so machen. Pro Meerie in Innenhaltung mindestens 0,5 Quadratmeter und in Aussenhaltung mindestens 1qm, besser mehr, da das ja nur das absolute Minnimum ist, je größer desto besser ! Die Kleinen werden dir danken und auch du wirst beim Beobachten mehr Spaß haben 😉 Wenn du willst, kannst du mich auch anschreiben, damit wir so n bissel über Meeries schreiben können, oder wenn du Hilfe brauchst/ Probleme hast :) LG. Kampfstern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kampfstern 06.01.2016, 16:56

Achja zur Ernährung: sie brauchen KEIN Trockenfutter... wenn du trotzdem welches verfüttern willst, dann aber nur getreidefreies

0

Unsere 4 Damen bekommen Halbpension, dh Frühstück und Abendbrot im Form von Frischfutter. Gramm kann ich jetzt gar nicht sagen ist so Gefühl. Hab mal gelesen 10% vom Körpergewicht. Wenn falsch berichtigt mich bitte.
Heu IMMER
Zwischendurch gibt's Äste, meist im Auslauf.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich gebe meinen beiden Damen 2x am Tag etwas zu essen, Früh gebe ich meistens Eisbergsalat abends ein Stück Möhre + ein Stück Gurke das ganze gestalte ich aber abwechselungsreich das heißt ich tausche das ganze auch aus also anstelle von Salat und Möhre fütter ich auch mal Apfel, Paprika, Weintrauben, Banane, oder mal Birne je nach dem was ich da habe 

aber zwischendurch immer Heu füttern das brauchen sie reichlich aber bitte keine Körner die machen dick und rund und vor allem natürlich Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine bekommen 2x täglich Futter. Morgens, bevor ich zur Arbeit fahre (gegen 6:30 Uhr) und abends, wenn ich auch esse (gegen 19 Uhr).

Heu und Wasser haben sie natürlich immer zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?