Wie oft darf Mann fremdgehen ohne verlassen zu werden?

...komplette Frage anzeigen

40 Antworten

Hängt von deiner Partnerin/deinem Partner ab.

Einmal ist einmal zu viel - meine Meinung.

Kommt darauf an,wie oft du es deiner Freundin/Frau gestattest ! Gleiches Recht für alle !

Also ich finde diese Frage zwar irgendwie komisch, aber ich gebe dir trotzdem eine Antwort.
Fremdgehen darf man gar nicht. Wenn es eine offene Beziehung ist, dann ist es was anderes, aber im Normalfall nie.
Ich bin der Meinung, wer 1 Mal fremdgeht, tut es wieder. Wenn ich jemanden liebe, dann habe ich auch kein Interesse an anderen Leuten. Entweder liebt man seinen Partner ganz und so wie er/sie ist oder man lässt es sein.

Kennst du das 11. Gebot? - Du sollst dich nicht erwischen lassen.

Wenn er erwischt wird kommt es darauf an, wie die Partnerin reagiert.  Manche stellen sofort den Koffer vor die Tür, andere können verzeihen. 

Ich weiß gar nicht, was ich auf so eine ... Frage antworten soll. Seit heute dabei....   Heute ist ganz offensichtlich Trolltag!

Kommt auf die Gutmütigkeit der Frau und die Geschicklichkeit des Mannes an.

Kannst du ja mal austesten. Vielleicht gelingt es dir beim ersten mal deine Frau loszuwerden. Oder sie dich.

Überhaupt nicht. Hallo was ist heute hier los? Die Fragen komplett daneben.

Man geht gar nicht fremd. Beim ersten Mal Ende, Finito, Aus, Schluß.

Und das um halb 5 lauter so Fragen. Ich geh ins Bett,

Nicht vergessen gar nicht.

Alles Gute

Torrnado 03.04.2017, 17:14

ge-nau  fremd gehen macht man nicht ! darum : " Finito "  ^^

3

Wenn beide mit freier Ehe einverstanden sind so oft man will. Wenn nicht, dann sollte er das gar nicht tun, wenn die Frau nicht damit einverstanden ist, bzw er die Frau nicht das gleiche machen lässt.

Gruß Than

Das ist unterschiedlich. Ich hab meine nach dem ersten Freiflug frei gestellt auf Lebenszeit.

kein mal oder 100 mal, dafür gibt es doch keine regel, sondern liegt im empfinden des partners, wie er diesen vertrauensbruch empfindet und bewertet.

Wenn man in einer Beziehung ist, sollte man nicht das Bedürfnis danach haben, fremd zu gehen.

Wenn doch, dann kann man sich eig gleich trennen.

Denn wenn man wirklich Angst davor hat, verlassen zu werden, warum sollte man dann fremgehen?

GARNICHT monogam?!!!!

bei offener Ehe ist es egal wenn Beide es tun

Darf Man (n) fremdgehen, wer spricht hier von dürfen ? Wenn du auch nur mit dem Gedanken spielst, fremdzugehen, verlasse deinen Partner , das tut weniger weh

So oft, wie es der Partner oder die Partnerin durchgehen lässt.

0 wie null.

LG Lazarius

Hallo! Manche Frauen gehen schon nach einem Flirt - andere lassen alles zu.

Die Welt ist bunt - und die Frauen auch.

Ich wünsche Dir alles Gute.

wirbelwindx 03.04.2017, 18:03

Andere lassen es zu? Dann sind sie dumm

2

Naja solange wie die liebe es erträgt

gar nicht, würde mir mein Freund fremdgehen oder wenn ich verheiratet wäre mein Mann es wäre sofort aus, Sofort !

Flowerdunst 02.04.2017, 19:20

Bei einer offenen Beziehung dürfen es beide aber da ist es ja auch abgemacht 

0
Hachibooh 04.04.2017, 13:08

stimme ich 100% zu. mein freund und ich sind uns da einer meinung. er würde mir nicht verzeihen und ich ihm auch nicht.

1

Warum wird eigentlich nicht zuerst gefragt

"warum will ein Mann fremd gehen"?

Man darf GAR nicht fremdgehen! Das sollte dir eigentlich klar sein, wenn du in einer festen Beziehung bist.

Was möchtest Du wissen?