Wie oft darf man Professionelle Zahnreinigung machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

3x im Jahr ?
Damit ist nicht Dir geholfen, damit hilfst Du dem ZA aber nicht Dir.
Eine prof. Zahnreinigung ist überhaupt nicht empfehlenswert und man sollte sie gar nicht machen lassen. Sie ist nur für Patienten geeignet die viel zahnstein haben oder die eine körperliche Behinderung haben und alle Stellen im Mund nicht reinigen können.
Wenn Du zu Hause Deine Zähne gründlich pflegt kannst Du den gleichen Effekt erzielen.
http://www.gutefrage.net/tipp/10-zahnpflegetipps-

Also ich habe als Zahnmedizinische Fachangestellte gearbeitet und das kann man jetz so pauschal nicht sagen, kommt auf den Zustand von Zähnen und Zahnfleisch an... liegt z.B. Paradontose oder sonstige Erkrankungen vor, dann welche Art von PZR, mit Taschenreinigung oder werden die Zähne nur abgestrahlt (von Verfärbungen befreit)? Also wenn keine Erkrankungen vorliegen und auch sonst nichts besonderes haben wir 1 - 2 mal im Jahr empfohlen, mehr nicht...

annibench Ist zu oft schädlich für die Zähne? Was ist wenn ich gesunde Zähne hab und lasse es alle drei Monate machen?

0

eigendlich so oft man will, aber ich finde, dass zwei mal im jahr vollkommend ausreichen;))

sauberer als sauber, werden die zähne nicht ;)

3x im Jahr ist ok.

Was möchtest Du wissen?