Wie oft darf man Nasenspray am Tag benutzten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde versuchen komplett auf Nasentropfen zu verzichten, weil die einen echt schnell "abhängig" machen. Bei mir war es häufiger so, dass ich krank wurde, angefangen hab die 3 mal am Tag zu benutzen, aber dann meine Nase halt permanent zu war, wenn ich sie nicht genommen hab.

Ich war zwar nicht mehr krank, aber habe die dann halt trotzdem ca 2 Monate genommen, weil ich sonst meine Nase sehr nervig fand.

Aber man muss da einfach durch, nachdem man die 2 Tage nicht genommen hat fühlt es sich dann auch wieder normal an. Mittlerweile fühlt sich meine Nase immer so zu an, nachdem ich Nasentropfen nehme.

Nasenspray das Wirkstoffe zum abschwellen der Nasenschleimhaut beinhalten und apothekenpflichtig, sind sollten nur 3x am Tag benutzt werden. Das auch nur über einen Zeitraum von 5 bis max. 7 Tage.

Sonst kann es zu einem Gewöhnungsefekt kommen. Du solltest damit zu einem Arzt.

Ja sicher ,ist das gefährlich? Bis zu einer Woche darfst du den nehmen,dann ist Schluss. Geh am besten zum HNO Arzt, falls du Probleme hast, oder bist du süchtig?

Was möchtest Du wissen?