Wie oft darf man in einem Kreisverkehr im Kreis fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man mehr als 2 Runden im Kreisverkehr fährt, gilt es als Verkehrsbehinderung. Alles drunter ist erlaubt.

1hoss43 23.07.2009, 17:15

>>>Alles drunter ist erlaubt.<<<

Hmmm......man darf also auch 0 Runden im Kreisverkehr fahren?? ;-))

0
ghost1337 23.07.2009, 17:20
@1hoss43

Wenn du es hinbekommst ^^ Aber denk dran, rückwärts und entegen der Fahrtrichtung is verboten ;)

0
FreeEagle 23.07.2009, 17:30

Hast Du da eine Quelle dafür? Würde mich ehrlich interessieren.

0
1hoss43 23.07.2009, 18:06
@FreeEagle

Ich bin mir ziemlich sicher, daß hier dieser Paragraf der StVO zur Anwendung kommen könnte:

§30 Umweltschutz und Sonntagsfahrverbot

(1) Bei der Benutzung von Fahrzeugen sind unnötiger Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen verboten. Es ist insbesondere verboten, Fahrzeugmotoren unnötig laufen zu lassen und Fahrzeugtüren übermäßig laut zu schließen. Unnützes Hin- und Herfahren ist innerhalb geschlossener Ortschaften verboten, wenn andere dadurch belästigt werden.

0
ghost1337 23.07.2009, 20:07
@FreeEagle

Steht zwar nicht direkt in der StVO so drin, allerdings kann unnötiges Drehen von Extra-Runden im Kreisverkehr die außen Wartenden behindern und verstößt bereits gegen § 1 StVO.

Und in der Fahrschule wurde gesagt, dass dies bei über 2 Runden der Fall ist, da es passieren kann, dass man beim ersten Mal die Ausfahrt ausm Kreisel verpasst. (Solltest du allerdings der einzigste Autofahrer sein, kannst du sooft wie du willst (oder bis der Sprit alle ist) duch den Kreisel fahren.)

0
claushilbig 30.09.2017, 21:29
@1hoss43

Aber auch nur "kommen könnte".

Im Kreis fahren ist nicht "Hin- und Herfahren", außerdem müsste erst mal nachgewiesen werden, dass es "unnütz" ist, und solange nicht "andere dadurch belästigt werden", ist es sowieso nicht verboten ...

0

Eine Ehrenrunde darf man und dann soll man die Ausfahrt nehmen, die man braucht.

1hoss43 23.07.2009, 17:18

Hmmm....und was, wenn man aber keine Ausfahrt braucht, schon genügend Ausfahrten hat oder einem keine Ausfahrt gefällt?? ;-))

0

Spätestens wenn der TÜV abgelaufen ist sollte man aufhören

Wenne 23.07.2009, 17:16

Da liegt Chwasc mit seinem Hinweis auf den Sprit schon näher. Es sei denn, es ist eine Tankstelle im Kreisverkehr. ;-P

1

solange bis du dich entschieden hast welche ausfahrt du nimmst - oder entschieden wird ob du in die ausnüchterungszelle kommst oder so...

wenn auf dem Schild 50 steht dann 50 mal rumfahren

Bis der Arzt kommt

Was möchtest Du wissen?