Wie oft darf ich Schule wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist kein Problem.

Du kannst wechseln.

Allerdings muss dich die schule nicht annehmen.

Melde dich bei der neuen schule an.

Wenn sie dich annehmen bei der alten ab.

Denke immer dran das dich nur die schule annehmen muss die am nähsten an dir dran ist. Allerdings ist es selten das man nicht angenommen wird. Es gibt aber keine Gesetzliche vorschrift wie oft du die schule wechseln darfst.

Vielleicht konnte ich dir helfen und die antwort ist dir vielleicht auch ein sternchen wert

Deine alte Schule ist nicht verpflichtet dich wieder zurück zu nehmen.

Denk lieber mal darüber nach, dass deine Schwierigkeiten an verschiedenen Schulen meist icht an der Schule liegen, sondern du dich selbst mitgenommen hast. Häufig sind das nicht die andere, sondern die Schwierigkeiten, die man mit sich selbst hat. Arbeite daran und überwinde sie, dann kommst du auf jeder Schule klar.

Der darf dich nicht anketten, deshalb muss er deine Entscheidung akzeptieren. Der andere Direktor muss dich aber nicht annehmen, da musst du seine Entscheidung akzeptieren.

Ich will schule wechseln!

Hay... leute ich will unbedingt schule wechseln, nicht direkt weil ich gemobbt werde aber die leute mit denen ich in der schule abhänge sind wegen jedem kleinen missverständnis sauer... wegen jeder kleinigkeit igrnorieren sie einen und machen einen runter ich will einfach nur weg von denen allerdings ist es mitten im schuljahr, geht das & wenn ja wie schnell ?

...zur Frage

Wie kann ich nach dem ersten Schultag die Schule wieder wechseln?

"Hallo,ich habe wirklich ein großes Problem!!!Und zwar habe ich gestern den ersten Tag an meiner neuen Schule gehabt.Den Tag davor wollte ich eigentlich schon nicht mehr wechseln,

ich habe mich nur nicht getraut was zu sagen.Ich hatte an dem ersten Schultag gestern die ganze Zeit Bauchschmerzen(ca. Ab der 3. Stunde)und in der letzten Stunde musste ich fast weinen,weil ich meine alte Schule so vermisse!Die neue Schule kam mir vor wie der schlimmste Albtraum und ich möchte auf gar keinen Fall da bleiben!!!Mir ist schon die ganze Zeit schlecht und ich habe auch keinen Appetit.

Meine Mama hat schon bei dem Direktor angerufen und hat in zwei Tagen einen Termin ob er mich wieder aufnimmt.Er hat gesagt,dass noch nicht alle Türen geschlossen sind und das er grundsätzlich über mich reden wollte.Ich habe gewechselt,weil ich dachte das mich meine Klasse nicht mag und zwei etwas größere Jungs angerempelt und geschubst haben und ich Angst hatte, dass noch mehr kommt weil dasselbe schonmal passiert ist. Ich vermisse meine Klasse und die ganze Schule einfach.Ich habe erfahren das mich meine Klasse lieb hat!!!Ich möchte zurück weil ich jetzt schon merke,dass ich auf der neuen Schule nicht klar komme,daher das ich schon vor betreten der Schule nicht mehr wechseln wollte!!!

Wie hoch sind meine Chancen zurück zu wechseln?Werde och als Schulunfähig erklärt?

Was soll ich beim Direktor sagen???Wird man mich verstehen?"

...zur Frage

Habe ich zu oft die Schule gewechselt?

Ist es schlimm dass man oft die Schule wechselt? Ich bin nach der 7. auf eine Sekundarschule(real) gegangen. Habe in der 9. auf ein Gymnasium gewechselt. Dieses ist jedoch seeeeehr schwer (womit ich natürlich nicht gerechnet habe). deshalb möchte ich gerne mein Abitur auf einem anderen Gymnasium machen. Wo auch einige Freunde von mir sind die meinen es wäre nicht so schwer.
Findet ihr dass ich zu oft wechseln würde? Ist das schlimm? Gibt das Folgen für meinen zukünftigen Arbeitsgeber? Wirke ich dadurch unzuverlässig? Ich habe große Angst davor. Aber andererseits habe ich auch Angst dass ich mein abi auf der jetzigen Schule nicht schaffe oder mit einem schlechten Durchschnitt.
Lg

...zur Frage

Schule wieder zurück wechseln?

Ich habe zu Beginn dieses Schuljahres die Schule gewechselt weil ich mich auf der anderen Schule nicht mehr so wohl gefühlt habe. Ich musste deswegen die 10. Klasse nochmal wiederholen und mache mein Abitur jetzt ein Jahr später. Jedoch merke ich jetzt das das ein Fehler war und die alte Schule viel besser zu mir gepasst hatte. Aber ich kann nicht zurück wechseln weil die Schule wieder angefangen hat und viele Menschen von diesem Schulwechsel wissen. Ich weiß nicht was ich machen soll

...zur Frage

Schule wechsel (Antrag )

Ich möchte auf eine andere schule wechseln , weil ich mich bei meiner jetzigen nicht wohl fühle ich komme mit den meisten nicht klar. Mein Direktor meinte meine Eltern sollen einen Brief zu dieser Schule schicken also einen Antrag , aber was sollen wir da rein schreiben das sie mich nehmen würden dort gehen auch alle meine Freunde hin. -Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?