Wie oft, bzw. über welchen Zeitraum, darf ein befristeter Arbeitsvertrag verlängert werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wer will wen warum befristet anstellen? Ich blicke bei deinen Erklärungsversuchen ehrlich gesagt hinten und vorne nicht durch.

Grundsätzlich darf bis längstens 2 Jahre zeitliche befristet werden. Der Vertrag darf 3x verlängert werden (also 4 Abschnitte)

Sachgrundbefristungen dürfen länger dauern und auch öfter verlängert werden. Sachgrund wäre Elternzeitvertretung, Langzeiterkrankungen von Bestandsmitarbeitern o. ä.

mamamandala 22.01.2013, 18:07

Hallo, wir haben eigene und Pflegekinder, wie bereits erwähnt arbeitet mein Mann als Erziehungsstelle angestellt bei einem Träger. Zwei zu Betreuende bilden eine volle Stelle. Unsere eigenen sind teilweise schon soweit, dass sie bald aus dem Haus gehen und weil wir dieses extra für unsere Arbeit so groß gekauft haben, haben wir nun vier Plätze genehmigt bekommen und werden zeitnah noch zwei Kinder aufnehmen, für welche dann Personal eingestellt wird, auch wieder über unseren Träger und bei uns für diese zwei Kinder eingesetzt. Das Personal soll aber nur überbrückenderweise eingesetzt werden, da ich, wenn ich durch Abschluss meiner Ausbildung qualifiziert bin (bin ich jetzt noch nicht, weil diese Tätigkeit einen Abschluss als Erzieherin oder Soz.Päd. etc. vorraussetzt) die beiden auf mich nehmen möchte, d.h. dann selbst bei unserem Träger angestellt werde. Die beiden Kinder decken lediglich das Mitarbeitergehalt, wir haben also nur jetzt bereits aufgestockt, damit mein Mann entlastet ist, wenn ich ganze Tage außer Haus bin. Das Arbeitsverhältnis müsste somit auf die Dauer meiner Ausbildung befristet sein und das sind über vier Jahre. Oder gibt es eine andere Möglichkeit? Zählt das als Sachgrundbefristung? Ähnlich wäre es ja, wenn eines unserer Kinder nach der Ausbildung bei uns mitarbeiten wollte - aber Kündigung wegen Eigenbedarf gibt es ja im Arbeitsrecht nicht, oder ;-) Eine Weiterbeschäftigung wäre u.U. sogar möglich, aber dann nur noch als Viertel Stelle und das muss offen gehalten werden. Ich hoffe, ich konnte es verständlich erklären. LG

0

Was möchtest Du wissen?