wie oft backt ihr Brot zuhause?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeden zweiten Tag (im brotbackautomaten)

geht das schneller??

0

dauert insgesamt zirka 2-3 stunden, ist aber mit viel weniger Aufwand verbunden. Du gibst die Zutaten hinein und das wars an Arbeit für dich. Der Automat knetet den Teig, lässt ihn ruhen/gehen, knetet ihn nochmal und bäckt ihn anschließend. Also genau wie du es auch händisch machen würdest, nur musst dus eben nicht händisch machen.

0

Einmal die Woche. Meist am Sonntag.

So Ca. 2-3 mal im Monat. 

Aber auch wirklich weil ich finde das es besser schmeckt. Und wirklich nicht so zeitintensiv ist. Wir mögen vorallem Dinkel.  Was ich auch gut finde du kannst auch 2 gleichzeitig backen und einfrieren auch das kommt super raus.

Ich kann gar nicht so viel Brot backen wie bei uns gegessen wird. So 2-3 mal im Monat schaff ich es und mach es gern. 

0

nicht mehr da der Strom so teuer geworden ist

gar nicht, das brot wird gekauft, weil es dort auch preiswerter ist. und lecker.... man kann immer das brot nehmen, was einen schmeckt. ich hab eine abneigung gegen hefeteige, die alles vollkleben

Was möchtest Du wissen?