Wie oft am Tag Zockt ihr?

3 Antworten

wenn ich zuhause bin (bin ich wenn ich nicht arbeiten muss) und den keine videos gucke.

aktuell guck ich recht viel videos aber in der woche können es so 4-5 stunden pro tag sein und am wochenende um die 12 Stunden. (Obwohl die letzten 2 Wochenenden hatte ich besuch und hab mit dem 5 1/2 stunden YuGiOh gespielt an beiden samstagen)

Ich mach halt eben das was mir spaß macht. 

Yugioh beste :D

0

Ich zocke nur am wochenende. So 10-14 stunden

Ich zocke gar nicht mehr und mir ist es auch zu schade meine One zu verkaufen hab einfach keine Zeit wegen Abistress .

Wer wird euer Meinung nach CL Sieger diese Saison und Weltmeister im kommenden Sommer ( bitte mit Begründung , danke )?

...zur Frage

Ist man süchtig wenn man 14 Stunden am Tag zockt?

Hallo, ist man süchtig wenn man 14 Stunden am Tag bspw. Battlefield 4 zockt? Wenn jemand aber auch 14 Stunden am Tag Kochen oder sonst was könnte, wenn er auch den Tag verbringen kann ohne zu zocken, weil er nur aus Langeweile zockt da er nichts anderes hat, ist er dann süchtig?

...zur Frage

Mein Freund zockt zu viel und vernachlässigt mich da durch, was kann ich noch tun?

Mein Freund zockt jeden Tag! Heute wieder über 10 Stunden, meldet sich in diesen 10 Stunden kaum, rede so gut wie immer mit ihm darüber das er süchtig ist und mich vernachlässigt, aber er sagt: Das ist nun mal so, da wird sich nichts dran ändern. Er zockt natürlich nicht jeden Tag so viele Stunden aber er zockt und deswegen haben wir auch oft streit da durch. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll! Ich liebe ihn und möchte auch nicht Schluss machen, aber es macht mich einfach verdammt traurig, kommt so rüber als wenn er kaum interesse hat...

...zur Frage

Was tun, wenn der Freund zu oft zockt?

Seitdem mein Freund (mit dem ich jetzt schon 2 Jahre zusammen bin) fertig mit der Ausbildung ist, fängt er an immer mehr am PC zu zocken. Seitdem er den neuen PC hat läuft der ständig. Er hat sich sogar jetzt ne Gamertastatur gekauft und ne Anlage, als nächstes kommt wohl eine Gamingmaus. Ich habe an sich ja nichts dagegen wenn das sein Hobby ist und er es "aufbaut " aber wenn ich am Wochenende bei ihm bin ist er am PC und ich liege auf seinem Bett und versuche mich alleine zu beschäftigen (Musik hören, chatten. ..) Wenn ich meinen Freund allerdings darauf anspreche, warum er denn so oft zockt, wird er nur sauer.

...zur Frage

Wenn er zockt, bin ich nur Nebensache - kennt jemand diese Situation?

Ich weiß, es ist ein wenig übertrieben, aber ich erkläre euch mal die Situation:

Mein Freund (17) zockt gerne. In der Woche geht er arbeiten, kommt dann gegen 18 Uhr zu Hause an und setzt sich dann an den PC. Er meint, nach so einem harten Tag bräuchte er das. Es kommt paar mal in der Woche vor und eigentlich sollte mich das ja nicht stören, aber da ich ihn selbst in der Woche nicht sehe und auch kaum mit ihm schreibe, stört es mich schon, weil er, wenn er zockt, mich kaum beachtet. Am Wochenende dann das selbe, wenn ich nicht bei ihm bin, dann geht er über das Wochenende zu seinem Kumpel und zockt dort Nächte durch. Mein Problem ist: Ich habe mich von anderen Freunden abgewendet, weil er der wichtigste Mensch in meinem Leben geworden ist und ich niemand anderen brauche (die mich ebenfalls nicht, wie ich bemerkt habe). Ich kann mich nicht ablenken, wenn er oft keine Zeit für mich hat. Mich stört es einfach, dass er mich dann teilweise ignoriert, mir nicht schreibt oder nur schlicht antwortet. Das tut ein wenig weh. Ich habe damit kein Problem, dass er zockt. Nur, wie er dann mit mir umgeht. Ich habe schon oft mit ihm darüber geredet, aber er meint ich kann so etwas nicht von ihm verlangen und er würde schon sein bestes geben. Seine Auszeit gebe ich ihm ja, obwohl er meint er bräuchte sie nicht.

Es kommt mir einfach vor, dass ich ihm nur wichtig bin, wenn er nichts anderes zu tun hat..

Noch etwas: Als ich bei ihm war und Abends schließlich nach Hause gegangen bin, stellte ich fest, dass er sich, gleich nachdem ich weg war, an den PC gesetzt hat und mit seinem Kumpel gezockt hat.

Ist jemand in so einer ähnlichen Situation?

...zur Frage

Wieso zockt mein Freund soviel und denkt auch nur die ganze Zeit dran?

Hey! Mein Freund und ich sind seit Zwei-einhalb Jahren zusammen und wohnen seit Zwei Jahren auch schon zusammen. Er hat immer einwenig gespielt aber hat trotzdem immer auf mich geschaut und mit mir auch oft was unternommen. Er hat mir seine Liebe immer gezeigt nicht nur gesagt. Er zockt wirklich immer! Wenn er frei hat zockt er, wenn ich nachhause komm zockt er und wenn er mal nicht zockt dann schaut er sich auf sein handy youtube videos vom zocken an und redet die ganze zeit davon. Wir haben uns öfters deswegen gestritten und uns ausgeredet aber es bringt nie was. Ich versuche ja das ich mich andersweitig irgendwie beschäftige indem ich haushalt mache, koche usw.. aber wieso muss ich das immer machen und er darf zocken? Ich geh genauso viel arbeiten wie er... ich weiß nicht was ich noch machen soll. Geld für kino, essen gehen usw bleibt uns auch nicht immer und machen wir auch einmal im monat. Bitte um hilfe hat wer ein tipp was los ist und wieso jungs/männer soviel zocken anstatts was mit ihrer freundin zu machen?

Danke alina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?