Wie oft am Tag und um welche 'Tageszeit soll man die Hühner füttern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also wir haben unsere hühner immer morgens als wir die klappen vom stall aufgemacht haben gefüttert, also halt mit dem normalen körnerfutter und nachmittags dann zum beispiel brot oder so ins gehege gelegt :) ansonsten wühlen die ja auch wenn die auslauf haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir füttern unsere Hühner nur 1 x pro Tag und lassen sie dann auch in den Auslauf. Bei diesem frostigen Wetter muss man allerdings aufs Wasser achten und abends häufig noch einmal frisches Wasser geben. Allerdings haben sie auch Tröge , in denen immer Legemehl vorhanden ist, also dort können sie rund um die Uhr ran. Fütterung morgens, hatte ich nicht extra geschrieben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
heli00000 30.03.2013, 03:32

Danke für die Antwort, dann habe ich es schon vom Anfang an richtig gemacht, bin erst neu in Hühnerhaltung. Wasser wird auch 2 mal am Tag gewechselt, aber nicht wegen frostigen Wetter, denn das gibs bei mir nicht..lach. Habe das ganze Jahr Sommer, heute hatte ich 41 Grad Wärme, denn bin in der Karibik... Venezuela. Mfg Heli

0
heli00000 31.03.2013, 16:04
@Eyke59

Warum verkohlen? Habe keinen grund dafür.. Hast du facebook?

0

Was möchtest Du wissen?