wie oft am Tag sollte man den Hund füttern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hallo leni, ich finde es toll wieviele gedanken du dir im vorfeld machst. das kann man nicht von jedem hundehalter sagen. ich füttere meine hunde immer zweimal, weil ich nicht möchte, dass sie eine magendrehung bekommen. viele sagen, dass der hund vom wolf abstammt, deshalb ein schlingfresser ist und nur einmal gefüttert werden sollte, sogar mal einen tag zwischendurch fasten sollten. ich mag das nicht so gern. das muss jeder selber wissen. ich füttere abends um sechs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neufiliebe
06.01.2011, 09:46

dankeschön

0

In der früh , und zu mittag , besser für die verdauung wenn der hund am abend nichts mehr frisst ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welpen mehrmals,ausgewachsene Hunde einmal pro Tag.Viele geben nur 6x die Woche Futter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fütter meinen Hund immer zweimal am Tag. Wenn der Postbote kommt, einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir gaben unseren Schäferhunden morgens einen kleinen Snack und dann einmal am Tag eine normale Portion Futter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?