Wie oft am Tag muss ich mir die Zähne putzen um wie in der Werbung weisse Zähne zu haben Wie colgate oder blendamet?

6 Antworten

Du bist ein echter "Wunschkunde", der die Versprechungen der Werbung glaubt. Selbst wenn Du die Zahnpastatuben in Dich reindrückst, Deine Zähne bekommst Du nicht weiß wie in der Reklame versprochen.

Wozu auch? Welchen Sinn soll es haben, schneeweiße Zähne zu haben? Außer das man Dich mit Schwarzlicht im Dunkeln findet.

Es sieht sehr gut und attraktiv aus

0

Du putzt zu oft. Du putzt dir den Zahnschmelz weg, wenn er nicht schon weg ist. Zahnschmelz ist wichtig für den Zahn.

Und wenn du von Natur aus keine strahlend weiße Zähne hast, wirst du sie auch durch ständiges putzen nicht bekommen.

Deine Zähne haben eine Gott gegebene natürliche Farbe. Bei 5 mal Putzen am Tag kann ich mir nicht vorstellen, dass die noch weißer werden. Sauberer als sauber geht halt nicht. Du kannst versuchen sie dir beim Zahnarzt bleichen zu lassen.

Schrubb Dir nicht den Zahnschmelz runter, das wäre unpraktisch.

Die Zähne werden durchs putzen sauber aber nicht heller... Der Zahnschmelz ist gefärbt entweder lässt du das beim Zahnarzt professionell machen oder reißt dir den gefärbten Zahnschmelz runter... Das ist marketing mit den weißen Zähne mehr nicht man bekommt davon keine weißen Zähne und von zahnpastas die fürs aufhellen da sind würde ich an deiner Stelle ganz großen Abstand halten - der Albtraum eines jeden zahnarztes und Geldbeutel!

Was möchtest Du wissen?