Wie oft am Tag darf ich Travor und Fluoxetin zu mir nehmen?

5 Antworten

1 x heißt logischerweise einmal. 

Wann Du sie einnehmen sollst, steht im Beipackzettel. Wenn Du da nicht fündig wirst, ruf einfach nochmal beim Arzt an.

Tavor sollte wenn überhaupt ein Bedarfsmedikament sein und nur selten ! eingenommen werden, weil man leicht in eine Abhängigkeit hineinrutscht.

Und beim Fluoxetin solltest Du Dich für heute am Beipackzettel orientieren und ansonsten morgen noch einmal den verordnenden Arzt fragen.

Also sorry, aber das sind nicht gerade nur "TicTacs"....hat dein Arzt nichts dazu gesagt? Ich hoff ja mal, du hast das Rezept vom Psychiater bekommen und nicht vom Hausarzt.

Von einer Fachärztin. Sie hat es einfach nicht wirklich gründlich besprochen und ich war in dem Moment überfordert weil ich nichts von Tabletten halte

0

Ok, da sind die Ärzte immer ziemlich schnell. Hast du in der Nähe ne kompetente Apotheke? Sonst kannst da noch nachfragen. Dann könntest dich auch noch zwecks neben/Wechselwirkungen informieren. Sowieso wenn du die zum ersten Mal nimmst...

0

Ja hab ich, aber bei den vielen Fragen die ich immer hab google ich lieber oder stell sie hier. Ist mir weniger unangenehm

0

Was möchtest Du wissen?