Wie offen leben die Homosexuelle in Hamburg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mal ne gegenfrage, du fragst ja immer wie es in Deutschland ist, wie sieht es denn in Russland aus? Also ich hab gehört das es wohl nicht ganz legal ist..?

Also in Deutschland ist man sehr tolerant, ich bin aus Hamburg und hab noch nie etwas schwulenfeindliches erlebt!

LG (aus der schönsten Stadt der welt...) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
27.01.2016, 06:31

Danke! :) Ja, in vielen Sachen, besonders, was Männer und Frauen angehnt, ist die russische Gesellschaft sehr zurückgeblieben. Die Homosexuelle werden von den meisten Menschen gehasst. Nur wenige tolerieren sie. Gesetztlich ist die Homosexualität nicht absolut verboten, nur die sogenannte "öffentliche Propaganda". 

Es gibt auch viele alte Geschlechterklischees. Ein Mann, der sich nicht traditionell "männlich" verhält oder aussieht, kann beleidigt werden. Und so auch Frauen.

Nicht alle Russen sind so, es gibt auch offene moderne Menschen. Leider ist unsere Gesellschaft im allgemein voll mit Klischees.

Gibt es in großen Städten Deutschlands wie Hamburg doch keine Männer/Frauenklischees und Beziehungen sind völlig auf gleicher Augenhöhe?

1
Kommentar von huhuhuhuu
27.01.2016, 07:23

okay danke :D, naja ein Frauen Klischee zb. Männer können besser Autofahren :DD aber sowas wird nicht super ernst gesagt, alleedings ist es sodass in den führungsebenden bei großen Konzernen viel mehr Männer arbeitet, daher wurde aber eine mindestens Frauen Quote gemacht von der politik, die das ausgleichen soll....naja ob das was bringt^^ jedenfalls sind faulen so ziemlich gleichgestellt..selten keine unterschiede.. naja OK sie verdienen im schnitt weniger, liegt aber denk ich auch an der evtl. schwangerschaft.. bei euch?

1
Kommentar von huhuhuhuu
27.01.2016, 14:16

Ja sowas ist lange geschichte, die Beziehungen sind auf augenhöhe, in einigen Beziehungen ham die Frauen das "sagen" :D und anderen die männer, oder einfach gleichgestellt, das hat aber nix mehr damit zu tun ob die Männer jetzt "stärker" sind oder sonstiges. . also ja die Beziehungen sind auf Augenhöhe :D

1
Kommentar von huhuhuhuu
27.01.2016, 18:43

Jap :D viele grüße aus Nord Deutschland :ad

1

Ja, die Hamburger haben sogar schwule Senatoren gehabt. Sie sind großstädtisch und weltläufig - wie sollten sie spießige Vorurteile gegen bestimmte sexuelle vorlieben haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.01.2016, 18:19

Danke! :)

0

Hallo Vitaly,

irgendwie stolpere ich immer wieder über Deine Fragen...Sie sind ja auch oft ähnlich.

Ja, Köln gilt als die Hauptstadt der Schwulen in Deutschland. Ich selbst bin eine Hete, habe aber viele schwule Freunde.  Die können alle sehr entspannt und frei in Hamburg leben.

Vielleicht kommst Du mal nach HH und schaust Dir an wie liberal und tolerant es hier zugeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.01.2016, 21:56

Für mich sieht Deutschland aus, wie eine andere Welt :) So modern und tolerant im Vergleich zu Russland :)

Danke für die Antwort! :)

2

Es ist in Hamburg und Umgebung kein besonderes "Thema".

Ex-Bürgermeister Ole von Beust (CDU) ist homosexuell,

und es regt sich niemand auf....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.01.2016, 22:05

Danke! :)

1

Entschuldigung aber diese Frage hätte echt nicht seien müssen.
Wie soll bitte Köln die "Hauptstadt" der homosexuellen sein?. Gibt's auch ne Hauptstadt für die hetrosexuellen? -Nein, natürlich nicht. Die hetros sind ja alles normale Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.01.2016, 18:32

Das ist ein Klischee, dass sich die Homosexuelle in Köln besonders wohl fühlen, weil die Bevölkerung sehr offen und tolerant ist. Und ich möchte einfach mit Hamburg vergleichen :)

0
Kommentar von SEBHH
26.01.2016, 21:50

Vitaly hat Recht, Köln GILT als die Schwule Hauptstadt Deutschlands. Ob es hier mehr Schwule gibt als anderswo weiß ich nicht, auf jeden Fall ist Köln so liberal, dass man hier sein Schwulsein gut leben kann.

1

In Hamburg interessoert es nicht, ob homo oder sonst was....

Niemand versteckt sich. Es fällt positiv ins Gewicht

daß nicht viele Schwule sich als "Tunten" aufführen,

um Aufmerksamkeit zu schinden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?