Wie öffnet man eine .XEM-Datei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

.xem-Dateien werden von der Software Power-Designer der Firma Sybase erzeugt.

Du brauchst also diese Software , um überhaupt damit etwas anfangen zu können.

Welche Art von Daten in .xem-Dateien enthalten sind, ist mir aber nicht bekannt, möglicherweise kannst Du .xem-Dateien garnicht öffnen, weil z.B. Definitionsdaten oder andere unterstützende Daten für diese Software enthalten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFaZe
15.07.2017, 02:07

Die Software habe ich ja, wie beschrieben, direkt ausprobiert. Scheint allerdings ebenfalls nicht zu funktionieren, die Dateiendung ist u.a. auch nicht in der Auswahlliste.

Dass sie sich gar nicht öffnen lassen, kann ich mir nicht erklären, weil ich bereits mehrfach editierte .XEM-Dateien gesehen habe (nicht den Code/Inhalt) und das mit Sicherheit keine von Grund auf selbstgeschriebenen Dateien waren. Irgendwie aber komisch, dass es darüber so wenige Informationen gibt, wenn sich scheinbar Leute damit beschäftigt haben.

0

Bist du dir sicher das die Datei eine .XEM Datei ist? Und nicht wär die Endung geändert hat oder so? Vielleicht war das mal ein Text file oder ne Power Point.

Könnte die Datei beschädigt sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFaZe
15.07.2017, 02:18

Nein, die Datei ist garantiert .xem. Allerhöchstens von anderen Programmiersoftwares irgendwie in dieses Format übernommen, aber das kann ich mir nicht erklären, weil es so wenige Informationen darüber gibt bzw. es sich angeblich gar nicht öffnen lässt. Beschädigt ist die Datei nicht, sie ist für irgendein System in einem Spiel zuständig, welches ich gefunden habe. Und eben weil diese Datei bereits eine Modifizierung des Originals ist, gehe ich davon aus, dass sie sich irgendwie öffnen lassen muss.

0
Kommentar von Hairgott
15.07.2017, 02:21

Naja, wenn die Datei eine Modifizierung ist, muss die Datei aus einem Source Code erstellt worden sein. Da die Datei aber schon kompiliert wurde, brauchst du einen decompiler in der richtigen sprache. Da du aber die Datei nicht mal starten kannst, wirst du nichts decompilen können!          

Und ja ich glaub auch das sie sich nicht öffnen lässt! Was willst du denn mit der Datei machen?

0
Kommentar von Hairgott
15.07.2017, 02:24

Achja, warum genau gehst du davon aus das man diese öffnen können sollte?        

Die Datei kann doch von zb. Automatisch von einem Programm generiert worden sein.

0
Kommentar von Hairgott
15.07.2017, 09:49

Naja, es wär halt wichtig zu wissen welches Spiel diese Dateien benutzt!      
Du kannst ja auch mal die Endung auf .txt ändern oder so um zu schauen ob überhaupt „echtes“ geschriebenes Zeug drinnen steht!        
    

0

Wen alles von den anderen nicht hilft nimm 7zip und versuche es damit vielleicht lässt sich es als archive öffnen. So wie ich das verstehe soll .xem ein archive ähnliche datei sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowie ich das verstehe sind .XEM files gar keine Dateien. Sondern Dateierweiterungen. Oder so. Also etwas das wie eine .exe ist. Also kein Dokument ist sondern etwas ausführbares.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFaZe
15.07.2017, 02:21

Ja, mir ist auch "DLL" im Zusammenhang mit der Dateiendung unter die Augen gefallen, allerdings verstehe ich nicht, wieso es so gut wie keine Informationen darüber gibt, wie sie sich öffnen lässt, zumal ich das Programm, welches .XEM-Dateien zugeschrieben wird, bereits ausprobiert habe. Ich bin jetzt kein Computerspezialist bei Sachen wie DLLs, aber von einer nicht öffenbaren Datei habe ich noch nie was mitbekommen.

0
Kommentar von Hairgott
15.07.2017, 02:23

Naja, doch es gibt Dateien die sich nicht wirklich öffnen lassen und erst Sinn ergeben wenn sie von in einem Spiel implementierten Code angefordert und geöffnet werden.

0

Vielleicht klappt es hiermit:

http://www.fileviewpro.com/de/file-extension-xem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFaZe
15.07.2017, 01:56

Sieht für mich sehr unprofessionell und vor allem gefährlich aus. Von den Bewertungen und anderen Quellen her ist FileViewPro wohl nicht sehr beliebt, obwohl ein Programm, welches "alles" öffnen kann, ja eigentlich sehr beliebt sein müsste.

1

Hey, ich habe dir schon eine Antwort geschrieben, aber da du dir sicher bist, das die Datei bearbeitet worden ist, geb ich dem ganzen noch einen Versuch!      
Da auf Notepad++ bisschen was lesbar ist, könnten wir Glück haben....      
Adde mich mal auf Gute Frage! falls du auf einem IPhone in der Gute frage app bist, musst du zu einem browser wechseln. Ich schick dir dann meine Mail Adresse und schau mir die Datei an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?