Wie öffnet man eine Sektflasche ohne Korkenzieher?

16 Antworten

In einer Sektflasche steckt doch meist nur ein "Propfen" als Korken welcher mit Draht gesichert ist. Draht entfernen und den Stöpsel vorsichtig herausziehen - ein Korkenzieher wird nicht benötigt.

lg möwe

Sie meint wahrscheinlich Weinflasche... -> Ich hab mal gehört/gesehen, dass man eine Weinflasche auch öffnen kann, indem man sie immer wieder, horizontal, mit dem Flaschenboden gegen eine Wand haut natürlich nur ganz vorsichtig.

Versuch mal den Korken aus der Flasche zu ziehen... Ich weiß ein völlig verrückter Gedanke aber, nimm ein Handtuch, wickel es um den Korken und sei selbst der Korkenzieher...

Den Propfen mit einem Handtuch herausziehen, dabei die Flasche leicht schräg über die Spüle halten.

Ich hab noch nie gehört, dass man Sektflaschen mit Korkenzieher öffnet. Der Korken flutscht doch schon alleine raus wenn man die Sicherung entfernt.

Was möchtest Du wissen?